Große Spendenaktion zugunsten der Pinneberger Tafel

Die Verpflegungspakete der neuapostolischen Gemeinden werden von Mitarbeitern der Pinneberger Tafel ausgepackt.
Aus dem Bezirk Hamburg – West haben sich die neuapostolischen Kirchengemeinden aus Halstenbeck, Schenefeld, Schnelsen und Stellingen zu einer groß angelegten Spendenaktion im Nachgang zum Erntedanktag entschlossen. Aufgrund der außergewöhnlich hohen Spenden, insgesamt kamen knapp einhundert gut gefüllte Lebensmittelkartons zusammen, übernahmen die beteiligten Gemeinden die Auslieferung nach Pinneberg. Dort wurden die leckeren Inhalte an Herrn Pastor Harald Schmidt von der evangelischen Lutherkirche übergeben, der für die Pinneberger Tafel in seiner Kirchengemeinde einmal pro Woche die Verteilung an die Bedürftigen steuert. Überbringer der Pakete für die neuapostolische Kirchengemeinde war der ehemalige Vorsteher der Gemeinde, Hirte Werner Meyer.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.