Gewerbe und Sportplätze: Pläne für Stellingen

Wann? 17.11.2014 19:00 Uhr

Wo? Haus der Jugend Stellingen, Sportplatzring 71, 22527 Hamburg DE
Auf dem Geländes des Informatikums an der Vogt-Kölln-Straße werden ab 2016 Sportplätze eingerichtet. (Foto: pr)
Hamburg: Haus der Jugend Stellingen |

Bezirk stellt Bebauungspläne für Gewerbegebiet Kieler Straße und Informatikum vor

In Stellingen ist viel in Bewegung: Die Sportplätze sollen in den kommenden Jahren an die Vogt-Kölln-Straße (heute noch Uni-Fläche) verlagert werden. Auf den alten Flächen an der Ecke Sportplatzring / Basselweg entsteht ein neues Quartier mitsamt Freizeitstätten und Einkaufsmöglichkeiten. Nächste Woche werden zwei Bebauungspläne diskutiert - das Elbe Wochenblatt gibt den Überblick.

– Der Bebauungsplan (B-Plan) Stellingen 61 soll regeln, was aus dem jetzigen Informatikum in Stellingen wird. Schätzungsweise 2018 sollen die Technik-Studenten in einen Neubau an der Bundesstraße umziehen. Bereits ab 2016 sollen auf dem Gelände zwischen Vogt-Kölln-Straße und Wördemanns Weg in Stellingen neue Sportplätze hergerichtet werden. Zudem ist im südwestlichen Bereich ein neues Gewerbegebiet geplant.
Der B-Plan-Entwurf wird am Montag, 17. November, im Haus der Jugend Stellingen, Sportplatzring 71, vorgestellt. Beginn: 19 Uhr. Infos im Bezirksamt: 428 01 - 34 32 und - 34 28.

– Hinter Stellingen 67 verbirgt sich ein B-Plan, der das Gewerbegebiet zwischen Kieler Straße, Autobahn und Volksparkstraße neu ordnen soll. Auf dieser Ecke ist Einzelhandel zukünftig so gut wie ausgeschlossen, der Bezirk will nur produzierendes und verarbeitendes Gewerbe dort haben. Hintergrund: Es gab Pläne für einen großen Supermarkt anstelle des gerade geschlossenen Medimax-Markts. Aber da langfristig das neue Quartier am Sportplatzring zum Einkaufsmittelpunkt des Viertels werden soll, ist Konkurrenz auf der anderen Seite der Kieler Straße nicht erwünscht.
Das Bezirksamt Eimsbüttel stellt die Pläne am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr im Haus der Jugend, Sportplatzring 71, vor.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.