Fachtagung: Mensch 4.0 – Stark machen für Veränderung in Zeiten des Digitalismus

Wann? 20.09.2017

Wo? Berufsbildungswerk, Reichsbahnstraße 53, 22525 Hamburg DE
Hamburg: Berufsbildungswerk | Mensch - mit Einschränkungen - 4.0. Digitalisierung und die Folgen für Menschen, die schon jetzt Probleme auf dem Arbeitsmarkt haben 


„Neue Anforderungen an Menschen in einer digitalisierten Arbeitswelt „ stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Perspektiv-Kontors Hamburg (PepKO). Sie findet statt am Mittwoch, 20 September 2017, 9.30 Uhr bis 16 Uhr, im Berufsbildungswerk Hamburg, Reichsbahnstraße 53+55, 22525 Hamburg-Eidelstedt. Das Perspektiv-Kontor Hamburg vereinigt das Berufsförderungswerk, das Berufsbildungswerk, das Berufliche Trainingszentrum und ausblick hamburg. Diese Institutionen unterstützen Menschen, ihren Weg (zurück) in Beruf und Beschäftigung zu finden.

Der zentrale Treiber des Wandels, an dem kein Weg vorbei geht, ist der anhaltende technologische Fortschritt unter den Vorzeichen der Digitalisierung. Er erfasst nahezu alle Berufsgruppen und nimmt an Tempo beständig zu. Technologische Kompetenzen und die Fähigkeit, in einer sich immer schneller verändernden Umwelt bestehen zu können, sind dringend benötigte Basis-Kompetenzen. Was geschieht aber mit Personen, die schon heute mehr Probleme auf dem Arbeitsmarkt haben als andere? Kritiker sehen eine zunehmende Anzahl von arbeitslosen und von der Gesellschaft abgehängten Menschen voraus, andere freuen sich über Freiheiten und Chancen, die in häufigeren Arbeitsplatz- und Berufswechseln, beständigem Lernen und Patchwork-Karrieren liegen. Es ist Zeit, sich (auch) Gedanken über die Zukunft der Menschen zu machen, die mit ihren Einschränkungen ihren Weg in die Arbeitswelt finden.



Programm

9:30 Ankommen … im Digitalismus
10:00 Begrüßung durch Wolfgang Lerche, Geschäftsführer Perspektiv-Kontor
10:30 Keynote: „Digitalisierung – welche Entwicklungs- und Lernaufgaben kommen auf uns zu?“
Dr. Ole Wintermann, Senior Projekt Manager Bertelsmann Stiftung
11:15 Fragerunde und Austausch
12:00 Mittagspause
12:45 Workshops:
1. Blick in die Glaskugel. Soziale Teilhabe – Sozialer Arbeitsmarkt 4.0. ausblick hamburg
2. Digitales Lernen für digitale Berufe. Neue Berufe und Methoden. Berufsförderungswerk Hamburg
3. Kompetenzen für übermorgen. Aktivierende Methoden der Ausbildung. Berufsbildungswerk Hamburg
4. Was Menschen in der Arbeitswelt der Zukunft brauchen. Berufliches Trainingszentrum Hamburg
15:15 Kaffeepause und Highlights aus den Workshops
16:00 Ende der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich per E-Mail an und teilen Sie mit, welchen Workshop Sie besuchen möchten
mensch4.0@bfw-hamburg.de I Fon 040 64581-1956
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.