Esther Bejarano und die Microphone Mafia am Freitag, 16.09.16, 19 Uhr

Wann? 16.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Stadtteilschule Stellingen, Brehmweg 60, 22527 Hamburg DE
Hamburg: Stadtteilschule Stellingen | Lesung und Konzert von Esther Bejarano und der Microphone Mafia

Freitag, 16.09.2016 um 19.00Uhr | Mensa der Stadtteilschule Stellingen
Abendkasse und Einlass: 18.00 Uhr

Esther Bejarano ist inzwischen 92 Jahre alt und es wird wahrscheinlich nicht mehr allzu viele Möglichkeiten geben, diese sehr beeindruckende Persönlichkeit noch live kennen zu lernen. Gerade in Kombination mit einer türkisch-italienisch-deutschen Rap-Band aus Köln ist ihr Auftritt ein besonderes Erlebnis, das Holocaust-Geschichte, aber auch Engagement gegen Rassismus und Rechtsradikalismus sehr eindringlich erfahrbar macht. Daher sind wir besonders glücklich, diesen einen Hochkaräter an unserer Schule präsentieren zu können. Esther Bejarano wird zuerst aus ihrer Biographie lesen und anschließend ein Konzert mit der Microphone Mafia geben.
Bereits am Nachmittag findet ein Workshop mit Bejarano und einer 10.Klasse der StS Stellingen satt.

VVK-Karten: 5€ (ermäßigte Schülerkarte 3€) |Schulbüro der StS Stellingen; Buchladen Osterstraße

Zur Person:
1924 geboren, erreichte Esther Bejarano nach Jahren, in denen sie als Jüdin den antisemitischen Terror und Schrecken des NS-Regimes erleben musste, eingepfercht in einem Viehwaggon, am 20.April 1943 Ausschwitz. Esther war zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 18 Jahre alt, als sie sich im totalen System Ausschwitz wiederfand, das dafür errichtet wurde, Millionen von Menschen zu vernichten. Auge in Auge mit Mord, Kälte, Krankheiten, Zwang, Mangelernährung, Gewalt und jeglicher Form von Dehumanisierung erschien ihre Lage aussichtslos. Was dann jedoch folgte, erscheint unvorstellbar: In Auschwitz existierte ein Mädchenorchester, das Musik spielen musste, während tausende und abertausende Menschen in die Gaskammern getrieben wurden. Für ebendieses Orchester wurde die musikalische Esther Bejarano Mitglied des Mädchenorchesters. Sehr bald vermochte sie Akkordeon perfekt zu spielen. Eine ihrer Mitmusikerinnen war Anita Lasker-Wallfisch. Hierüber schreibt sie in ihrem Buch "Erinnerungen" aus denen sie auch liest.

Kontakt:

René Hartenfels
Stadtteilschule Stellingen
Koordination Öffentlichkeitsarbeit
Brehmweg 60
22527 Hamburg
Tel.: 040-42889801
rene.hartenfels@gmx.de
www.stadtteilschule-stellingen.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.