Das wird heiß: Feuerwehr Eimsbüttel stellt sich vor

Wann? 02.06.2012 13:00 Uhr bis 02.06.2012 18:00 Uhr

Wo? Freiwillige Feuerwehr Eimsbüttel, Kieler Straße 204, 22525 Hamburg DE
Vorsicht Fettexplosion: Die Feuerwehrleute zeigen, wie solche Flammen gelöscht werden. (Foto: pr)
Hamburg: Freiwillige Feuerwehr Eimsbüttel |

Tag der offenen Tür an der Kieler Straße 204

Sabine Deh, Eimsbüttel – Wie befreit man eigentlich einen Verletzten aus einem völlig demolierten Fahrzeug? Oder wie wird das Feuer in einem Kochtopf voller heißem Fett gelöscht? Fragen über Fragen, die von den Rettern der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel am Sonnabend, 2. Juni, im Rahmen des Tags der offenen Tür ausführlich und anschaulich beantwortet werden.
Rund um die Wache an der Kieler Straße 204 wird in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ein buntes und abwechslungsreiches Programm für kleine und große Feuerwehrfans auf die Beine gestellt. „Wir bieten Feuerwehr zum Anfassen und Mitmachen“, verspricht Mitorganisator Gerhard Mögling. Die Feuerwehrleute zeigen ihr Können im Umgang mit Explosionen, Stichflammen und hydraulischen Scheren. Die lütten Besucher dürfen versuchen, selbst ein „brennendes Haus“ mit einer Wasserspritze zu löschen oder sich beim Probesitzen in einem roten Feuerwehrauto knipsen lassen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich als „echter Feuerwehrmann/ - frau“ vor einer dramatischen Flammenwand fotografieren zu lassen.
Für Kuchen, Kaffee, Bier, Brause sowie Grillwürstchen ist gesorgt. Wer möchte, kann sein Glück noch bei der großen Tombola versuchen, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.