Bürgerbeteiligung in neuer Dimension

Die Ideenbörse in Stellingen fand am Samstag im Haus der Jugend statt. Gut 30 Bürger nahmen sich den ganzen Tag Zeit, um die Bebauung der Sportplätze zu planen. Damit beschreitet der Bezirk Eimsbüttel einen neuen Weg in der Qualität der Bürgerbeteiligung. Das drückt sich im Umfang der Veranstaltungen aus, als auch in der Tatsache, das zwei Vertreter aus dieser Veranstaltung in die Jury gewählt wurden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.