Konzert: „Zwischen Himmel und Erde“

Wann? 15.11.2014 18:00 Uhr

Wo? Alten Eichen, Wördemanns Weg 23, 22527 Hamburg DE
Hamburg: Alten Eichen | Unter dem Motto „Zwischen Himmel und Erde“ beginnt am Sonnabend, 15. November, um 18 Uhr ein Konzert in der Auferstehungskirche Alten Eichen. Am Wördemanns Weg 23 werden Werke für Block-flöte (Kent Pegler von Thun), Laute (Ulf Dressler) und Cembalo (Christine Lanz) gespielt. Die drei Solisten interpretieren unter anderem Werke von Couperin und van Eyck. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. DA
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.