Hilfe bei Essstörungen

Hamburg: sMUTje | Kinder, Jugendliche und deren Angehörige können jeden Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr eine offene Sprechstunde zum Thema Essstörungen besuchen. Die Beratung am Wördermanns Weg 23 ist kostenfrei und auf Wunsch anonym.
Ab März wird dieses Angebot ergänzt durch eine neue Elterngruppe für Eltern von Kindern, Jugendlichen und Jungerwachsenen mit Essstörungen. Diese Gruppe soll Eltern ermöglichen, sich auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Eltern treffen sich ab dem 17. März jeweils montags von 18 bis 20 Uhr – ebenfalls am Wördermanns Weg 23 – und werden von Sozialpädagoginnen begleitet. Die Kosten für zehn Termine liegen bei 100 Euro. Nähere Informationen bekommen Interessierte unter www.smutje-hh.de oder beim sMUTje-Team unter 66 61 20. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.