Poet zwischen Punk und Pop

Der Brite Elvis Costello spielt ein „Best of“ seiner Werke in der Großen Freiheit 36. Foto: pr
Hamburg: Große Freiheit 36 |

Elvis Costello gastiert in der Großen Freiheit 36 – Freikarten

Martin Ludwig, St. pauli

Elvis Costello lässt sich in keine Schublade zwängen ­– der Singer-Songwriter vereint in seiner Musik unterschiedliche Stilrichtungen. Seinen beeindruckenden Variationsreichtum können Besucher am Dienstag, 7. Oktober, in der Großen Freiheit erleben. Unter dem Motto „The Very Best of Elvis Costello“ gastiert der Brite hier um 20 Uhr – das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten.
Bereits 1977, als sein Album „My Aim Is True“ erschien und Declan Patrick MacManus den Künstlernahmen „Elvis Costello“ annahm, ließ er sich nicht auf einen einzigen Musikstil festgelegen.
Sein Repertoire reicht von Punkrock und Pop über Country bis hin zu Jazz. Als Komponist für Filme hat sich der mittlerweile 60-Jährige ebenfalls einen Namen gemacht. Für den Hit „I Still Have That Other Girl“ gewann Costello 1999 einen Grammy. Für den Song „The Scarlet Tide“, den er zusammen mit T-Bone Burnett für den Film „Unterwegs nach Cold Mountain“ komponierte, erhielt das Multi-Talent eine Oscar-Nominierung.
Wer den Songwriter mit der unverwechselbaren Stimme in der Großen Freiheit 36 kostenlos erleben möchte, sendet bis zum 29. September eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Elvis Costello“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Per E-Mail mit „Gewinne: Elvis Costello“ im Betreff an: post@wochen blatt-redaktion.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Elvis Costello
am Dienstag, 7. Oktober, „Große Freiheit 36“. Einlass um 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. Karten für 43 Euro zuzüglich Gebühren unter Tel. 01806 / 999 000 555 (20 Cent je Anruf aus dem Festnetz, maximal 60 Cent je Anruf aus dem Mobilfunknetz) und
unter www.ticketmaster.de im Internet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.