Opel Kadett als Musikinstrument

Wann? 21.10.2011 bis 28.10.2011

Wo? Fliegende Bauten, Glacischaussee 4, 20359 Hamburg DE
Christian von Richthofen und Rolf Clausen beweisen, dass sich Auto-Zertrümmern ganz schön gut anhören kann. (Foto: pr)
Hamburg: Fliegende Bauten |

Schräge Vocal-Percussion-Comedy-Show „Auto Auto!“ – Verlosung!

Was für eine Show! Christian von Richthofen und Rolf Clausen liefern ab 14. Oktober das ultimative musikalische
Statement zu Auto-Wahn und Auto-Vergötterung. Im blauen Zelt der Fliegenden Bauten zerlegen die beiden live auf der Bühne einen Opel Kadett E. Man mag es kaum glauben, aber das hört sich verdammt gut an! Wer die schräge Performance miterleben möchte, hat jetzt die Chance, Karten zu gewinnen. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Tickets für die Show am Donnerstag, 20. Oktober, um 20 Uhr.
Kaum zu beschreiben, was da in rund anderthalb Stunden über die Bühne fegt. Es geht um zwei Männer, ein echtes Auto und eine hochmusikalische Liebesbeziehung mit tragikomischem Ausgang. Die verblüffend einfache Botschaft: ein Opel Kadett E ist ein tolles Musikinstrument. Türen werden rhythmisch geöffnet und zugeschlagen, Blech wird mit purer schweißtreibender Muskelkraft und Schnelligkeit bearbeitet. Erst mit bloßen Händen, dann mit Holzsticks, Metallrohren, einer Flex, und am Schluss gibt es ein anmutig-zerstörerisches Vorschlaghammer-Ballett zu Klängen von Tschaikowskis „Schwanensee“. Es quietscht, scheppert, splittert und dröhnt und doch gerät alles zu einem höchst stimmigen, perfekt getimten und groovig-virtuosen Schlagabtausch.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-
reaktion.de. Stichwort „Gewinne: Auto Auto“. Einsendeschluss ist der 8. Oktober. Bitte eine Telefonnummer angeben!

14. bis 21. Oktober in den Fliegenden Bauten, Glacischaussee 4; Beginn 20 Uhr, sonntags 19 Uhr; Tickets (21,90 bis 36,90 Euro) unter
Tel. 881 411 880
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.