St. Pauli: Lesung

Literaturabend

sabine deh
sabine deh | Altona | am 25.02.2014 | 110 mal gelesen

Süleyman Deveci liest am Donnerstag, 28. Februar, um 19 Uhr, im Café MakerHub, Große Bergstraße 160, Geschichten zum Thema „Einwandererliteratur“. Eintritt: fünf Euro.

Lesung: Sahne für die Ohren

sabine deh
sabine deh | Altona | am 25.02.2014 | 55 mal gelesen

In der Reihe „Sahne für die Ohren“ liest Cornelia Schramm am Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr im Café Sha, Daimlerstraße 12, Texte der Autorin Tove Jansson vor, deren Mumin-Geschichten von Kindern in aller Welt verschlungen werden. Bei den Mumins handelt es sich um freundliche Trolle mit besonders dicken Nasen. An diesem Abend stellt Schramm allerdings Janssons Novelle für Erwachsene „Die ehrliche Betrügerin“ vor. Eintritt:...

Sahne für die Ohren

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 28.01.2014 | 84 mal gelesen

In der Reihe „Sahne für die Ohren“ widmet sich Maria Hartmann am Freitag, 31. Januar, im Café Sha, Daimlerstraße 12, dem Leben und Schaffen der Dichterin Christine Lavant. Die Lesung beginnt um 20 Uhr. Eintritt: acht Euro, ermäßigt sechs Euro.

Alice Munro im ViaCafélier

sabine deh
sabine deh | Altona | am 21.01.2014 | 81 mal gelesen

Unter dem Motto „Mund-Ohren-Bühne - Gelesenes bei Tee und Kaffee“ stellt Matthias Brandstädter am Sonntag, 26. Januar, im ViaCafélier, Paul-Dessau-Straße 4, Erzählungen der Literatur-Nobelpreisträgerin Alice Munro vor. Die Lesung beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Matthias Brandstädter liest Alice Munro

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 16.01.2014 | 159 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | "Auf dem Wasser gehen" und "Vergebung in Familien" sind zwei Kurzgeschichten der kanadischen Autorin Alice Munro. In ihrem zweiten Erzählband „Was ich dir schon immer sagen wollte“, der jetzt erstmals auf Deutsch erschienen ist, stellt die 82jährige Literatur-Nobelpreisträgerin ihre präzise Beobachtungsgabe und den ihr eigenen bescheidenen Erzählstil, für den sie in unseren Tagen so berühmt ist, wundervoll unter Beweis....

Lesereihe

sabine deh
sabine deh | Altona | am 07.01.2014 | 57 mal gelesen

Die Lesereihe „Sahne für die Ohren“ im Café Sha, Daimlerstraße 12, wird auch im neuen Jahr fortgesetzt. Vorgelesen werden Werke von Autoren aus Italien, Kärnten, Finnland, England und Deutschland, die Erzählungen, Gartenbücher, Briefe, Romane und Lyrik verfasst haben. Los geht es am Freitag, 31. Januar, mit Maria Hartmann, die sich ab 20 Uhr den Werken der Österreicherin Christine Lavant widmet.

1 Bild

MoMo1 - Lesung im Roth

Cathérine Menschner
Cathérine Menschner | Ottensen | am 22.12.2013 | 162 mal gelesen

Hamburg: Bistro Roth | Oliver Sauer liest „Goethe schtirbt“ von Thomas Bernhard im Bistro Roth – der Ottensener Kneipe am Montag, den 6. Januar um 20:30 Uhr Der bekannte österreichische Autor und Dramatiker Thomas Bernhard ist einer der Lieblingsautoren des Schauspielers Oliver Sauer. Sauer bekannt aus vielen Kino- und Fernsehfilmen, spielte zuletzt die Hauptrolle in Jan Schüttes Kinofilm „Leg ihn um“. Bernhards Prosa ist berühmt für...

1 Bild

Nikolauslesung für Jugendliche

Buchhandlung Christiansen
Buchhandlung Christiansen | Ottensen | am 26.11.2013 | 109 mal gelesen

Hamburg: Buchhandlung Christiansen | Am Nikolaustag beenden wir unser Tagesgeschäft um 19 Uhr, machen es uns bei Glühwein, Punsch und Lebkuchen gemütlich und lauschen der Ottenser Autorin Elisabeth Rapp, die uns aus ihrem Thriller für Jugendliche ab 14 Jahre vorliest! "Wenn er mich findet, bin ich tot" Ein Mord erschüttert das Camp im finnischen Norden, in dem Tilly mit zehn weiteren schwer erziehbaren Jugendlichen eine Jugendherberge aus Eis bauen soll....

Lesung am U-Boot

sabine deh
sabine deh | Altona | am 26.11.2013 | 71 mal gelesen

Der Autor Jürgen Helfricht stellt am Donnerstag, 28. November, ab 17 Uhr im U-Bootmuseum, St. Pauli Fischmarkt 10, sein neues Buch „U-434. Russlands Spionage U-Boot“ vor. Nach der Lesung besteht die Gelegenheit zu einem Rundgang auf dem U-Boot. Der Eintritt ist frei.

Bonjour Tristesse

sabine deh
sabine deh | Altona | am 26.11.2013 | 54 mal gelesen

Die französische Autorin Francoise Sagan war in den 50er Jahren das, was man eine Garconne nennt: ein androgynes, freches, kleines Mädchen. Mit ihrem Roman, „Bonjour Tristesse“, schockt sie das bürgerliche Frankreich und avanciert zugleich zum Liebling der Boulevardpresse. Am Freitag, 29. November, 20 Uhr, liest Cornelia Schramm Texte von Francoise Sagan im Café Sha in der Daimlerstraße 12. Eintritt 8/6 Euro.

Lesung: Sahne für die Ohren

sabine deh
sabine deh | Altona | am 19.11.2013 | 67 mal gelesen

In der Reihe „Sahne für die Ohren“ liest Cornelia Schramm am Freitag, 29. November, im Café Sha, Daimlerstraße 12, Texte von Francoise Sagan. Der Entritt beträgt acht Euro, ermäßigt sechs Euro.

Lesetage

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 18.11.2013 | 54 mal gelesen

Hamburg: Schuhmacherstraße 17 | Altona: Lesetage Die Lesetage werden wieder in verschiedenen Geschäften der Mitgliedsunternehmen des IG ECA stattfinden. Frau Scheven von der Buchhandlung ZweiEinsDrei sucht dazu spannende Lektüre für die Geschäft aus. Für die Lesung im Dezember konnte Frau Scheven die Autorin Louise Brown gewinnen. Frau Brown wird aus Ihrem aktuellen Roman „Ein einziges Jahr “ Ein kleiner großer Liebesroman über die Macht...

1 Bild

ViaLesen sucht Leser/-innen

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 12.11.2013 | 136 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Am Donnerstag den 12.12.2013 ist es soweit und ViaLesen wieder! Diesmal haben 7 Leserinnen und Leser die Chance ihr Lieblingsbuch unserem lesehungrigen Publikum vorzustellen. Ob es sich dabei um Kinderbuch, Krimi-, Fantasy-, Liebes- oder Abenteuerroman handelt, ist wie immer egal. Hauptsache es dreht sich um ein Buch, das den anwesenden Lesefreunden zur eigenen Lektüre wärmstens ans Herz gelegt werden kann und...

2 Bilder

Karim El-Gawhary diskutiert über "Frauenpower auf Arabisch"

Ulrike Plessow
Ulrike Plessow | St. Pauli | am 25.10.2013 | 525 mal gelesen

Hamburg: Makerhub | Autor und Nahost-Korrespondent Karim El-Gawhary stellte am 23.10. im MakerHub sein neues Buch "Frauenpower auf Arabisch" vor (Verlag Kremayr & Scheriau). Gemeinsam mit Moderator Achim Rohde sprach Karim El-Gawhary über die aktuellen politischen Entwicklungen im arabischen Raum und über die Rolle der Frauen dabei. Die Veranstaltung erfolgte in Kooperation mit der taz.

1 Bild

MoMo1 - Lesereihe im Roth, der Ottensener Kneipe

Cathérine Menschner
Cathérine Menschner | Ottensen | am 24.10.2013 | 153 mal gelesen

Hamburg: bistro-roth | Axel Pätz liest „Das große Giggler-Geheimnis“ von Roddy Doyle im Bistro Roth – der Ottensener Kneipe am Montag, den 4. November um 20:30 Uhr Axel Pätz kann sooo böse sein und drein schauen, dabei witzig, ironisch, schräg. Pätz ist unser Ottensener Musik Kabarettist und mittlerweile weit über Hamburgs und vor allem Ottensens Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Im Goldbekhaus moderiert er seit über einem Jahr regelmäßig...

1 Bild

Karim El-Gawhary liest in Hamburg

Ulrike Plessow
Ulrike Plessow | St. Pauli | am 22.10.2013 | 684 mal gelesen

Hamburg: Makerhub | Am 23. Oktober, um 19:30 Uhr liest Karim El-Gawhary in Hamburg aus „Frauenpower auf Arabisch“ (Verlag Kremayr & Scheriau) Im MakerHub Große Bergstraße 160, 22767 Hamburg Nahostexperte Karim El-Gawhary stellt im MakerHub in Kooperation mit der taz sein neues Buch „Frauenpower auf Arabisch“ (Kremayr & Scheriau) vor. Ohnmächtige, wehrlose graue Mäuse − das ist oft das Bild, das der Westen von arabischen Frauen hat. Meist...

1 Bild

Buchpremiere: 45 Minuten bis Ramallah

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 21.10.2013 | 188 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Peter Lohmeyer liest aus dem Buch von Gabriel Bornstein Typisch Rafik Abu-Raba. Er sitzt in einem Ruderboot, das langsam untergeht, und der Mann, der das 20-cm-Loch in den Boden des Bootes geschossen hat, steht mit einer Pistole am Ufer und zielt auf Rafiks Kopf. Da klingelt das Handy. Es ist Rafiks Mutter. Sein Bruder Jamal heiratet und Rafik soll zur Hochzeit nach Ost-Jerusalem kommen. Da ist es schon besser, in Hamburg...

1 Bild

MoMo1-Lesung im Bistro Roth

Cathérine Menschner
Cathérine Menschner | Ottensen | am 25.09.2013 | 161 mal gelesen

Hamburg: Bistro Roth | John Wesley liest „Ein Splitter im Zucker“ von Alan Bennett im Bistro Roth – der Ottensener Kneipe am Montag, den 7. Oktober um 20:30 Uhr Der britische Autor und Dramatiker Alan Bennett hat in den 80er Jahren den Monolog einst für die BBC geschrieben. Auf deutsch ist es unter dem Titel „Ein Kräcker unterm Kanapee“ erschienen. Es ist die Geschichte von Mutter und Sohn, die gemeinsam unter einem Dach leben. Sie 72,...

1 Bild

„No Problem, Sir!“

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 10.09.2013 | 87 mal gelesen

Geschichten aus Indien

1 Bild

Literarische MusicBox

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 03.09.2013 | 149 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Matthias Brandstätter und Monika Gutte lesen aus „Alte Liebe“ von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder. Szenen einer Ehe, wie Sie diese noch nie gehört haben – voller Witz wird die Geschichte des ganz normalen Ehe- Wahnsinns von Lore und Harry erzählt. Munter, unterhaltsam und politisch unversöhnt! Eintritt frei!!!!!!

1 Bild

Poetry & Piano "Schattentanz"

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 03.09.2013 | 120 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Unter dem Motto „Schattentanz“ präsentieren uns Daniel Jäckel und Christian Schafferus tiefgehende Lyrik, kombiniert mit gefühlvollen Piano-Klängen. Dabei wird versucht, etwas Verklärendes zu schaffen, und die Schönheit zu erkennen, die sich im Ungewissen verbirgt. Seien Sie dabei und lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise jenseits der „normalen“ Wahrnehmung. Eintritt frei!!!!!!!!!!!

1 Bild

MoMo1 - Lesung im Roth

Cathérine Menschner
Cathérine Menschner | Ottensen | am 15.07.2013 | 115 mal gelesen

Hamburg: Bistro Roth | Pat Fritz liest „Eine Überdosis Liebe“ von Thommie Bayer im Bistro Roth – der Ottensener Kneipe am Montag, den 5. August um 20:30 Uhr Der Musiker und Wahlhamburger Pat Fritz, liest mit seiner unverwechselbar charmant klingenden badischen Stimme ein Buch, wie sollte es anders sein, von einem Musiker, der auch Autor und Maler ist. Thommie Bayer war ein Popliterat als dieser Begriff noch gar nicht populär war. Er...

Argentinische Abende

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.07.2013 | 219 mal gelesen

Hamburg: PROJEKTOR kultureller Raum | teiler | Poesie, Musik, Kunst und Film im Projektor

Lesung

sabine deh
sabine deh | Altona | am 25.06.2013 | 53 mal gelesen

Die Schauspielerin und Rundfunk-Journalistin Cornelia Schramm widmet sich am Freitag, 28. Juni, im Café Sha, Daimlerstraße 12, im Rahmen der letzten „Sahne für die Ohren“-Lesung vor der Sommerpause dem Werk des großen Hamburger Autors Gerd Fuchs. Zur Feier des Tages ist der Schriftsteller sogar persönlich anwesend und stellt sich nach der Lesung den Fragen von Cornelia Schramm. Eintritt: acht Euro, ermäßigt sechs Euro.

Lesung im Lotsenhaus

sabine deh
sabine deh | Altona | am 18.06.2013 | 179 mal gelesen

Der Hamburger Autor und Journalist Mike Powelz liest am Freitag, 21. Juni, um 19.30 Uhr im Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus, Museumsstraße 31, aus seinem Debüt-Roman „Die Flockenleserin - Ein Hospiz, zwölf Menschen. Ein Mörder“. Der Eintritt beträgt acht Euro, ermäßigt sechs Euro.