St. Pauli: Carstensen

1 Bild

Ausstellung mit Verkauf

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 08.06.2012 | 158 mal gelesen

Hamburg: Galerie Carstensen | Die Galerie Carstensen zeigt eine Sonderausstellung mit Nachlassverkauf zum 100. Geburtstag des Künstlers Theo Wilhelm (1912 - 2005). Diese ist nur einschließlich Sonntag, 10. Juni, geöffnet. Die Galerie in der Brüderstraße 9 hat für diese Sonderausstellung ihre üblichen Öffnungszeiten verlängert und ist von Mittwoch bis Freitag von 13 Uhr bis 19 Uhr und am Sonnabend und Sonntag von 12 bis - 16 Uhr geöffnet. Info:...

Meinhard Raschke stellt aus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 09.05.2012 | 212 mal gelesen

Hamburg: Galerie Carstensen | Heute Mittwoch, 9. Mai, um 19 Uhr lädt die Galerie Carstensen, Brüderstraße 9, zu einer Vernissage ein. Gezeigt werden Bilder, Grafiken und Skulpturen des Künstlers Meinhard Raschke, die das moderne Leben thematisieren: Menschen erscheinen als Wesen, deren Verwirklichung auf den bloßen Konsum reduziert ist. Die Veranstaltung startet mit einer Einführung von Karl-Ernst Gärtner. Meinhard Raschke ist ebenfalls anwesend. Die...

2 Bilder

Berliner Malerin stellt aus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 10.04.2012 | 230 mal gelesen

„Heiter bis wolkig“ - unter diesem Motto ist in der Galerie Carstensen, Brüderstraße 9, kürzlich eine Ausstellung mit neuen Werken der Berliner Malerin Ulrike Hansen eröffnet worden. Zu erleben sind Bilder mit Naturmotiven, ausdrucksstarke Malerei, die über die reine Abbildung des Gesehenen hinausgeht. Die Ausstellung endet am 5. Mai.

Thema Sturmflut in der Galerie

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 09.03.2012 | 216 mal gelesen

Bis Sonnabend, 31. März, zeigt die Galerie Carstensen, Brüderstraße 9, eine Ausstellung des Malers Arnold Fiedler. Der Titel der Bilderschau lautet „Schwarze Landschaft nach Sturm“. Fiedler hatte die Hamburger Sturmflut von 1962 als Augenzeuge miterlebt und in eine Serie von Tuschezeichnungen übersetzt. Der 1985 verstorbene Künstler legte die Elbe mit japanischer Tusche als einen dunklen Farbstrom aufs Papier. Die...

2 Bilder

Preis für Hamburgs härtesten Pauker

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 02.12.2011 | 604 mal gelesen

Er galt - bis vor seiner Pensionierung vor wenigen Monaten - als der „strengste Lehrer Hamburgs“: Ulrich Mumm. ehemaliger Leiter des Gymnasiums Allee, erhielt eine besondere Würdigung: Vergangene Woche nahm er bei der Verleihung des Hamburger Bürgerpreises den Peter von Zahn Gedächtnispreis im Empfang. Der Preis ist eine Anerkennung seiner Verdienste als Pädagoge besonders für junge Menschen, die aus nichtdeutschen Familien...