Peter Pan fliegt im Grünspan

Der fiese Käpt’n Hook lässt keine Gelegenheit aus, sich mit Peter Pan und seinen Freunden erbitterte Kämpfe zu liefern. Foto: pr
Hamburg: Gruenspan |

Theater Lichtermeer zeigt vom 8. bis 24. Januar das Familienmusical auf St. Pauli

Von Sabine Langner. Das Leben von Peter Pan, dem Jungen, der nicht erwachsen werden will, könnte im Nimmerland eigentlich ganz prima sein. Gäbe es da nicht den fiesen Käpt’n Hook und das tickende Krokodil. Doch dank Tinker Bell und jeder Menge Feenstaub haben die Schurken keine Chance.
Vom 8. bis zum 24. Januar gas- tiert das Theater Lichtermeer im Grünspan, Große Freiheit 58, mit seiner Peter Pan-Musicalproduktion. „Familienunterhaltung mit Spaß und Spannung. Das ist unser Versprechen. Darum wird jede Aufführung zu einer aufregenden Mischung aus Tanz, Gesang und Schauspiel – ergänzt durch Schattenspiel und liebevolle Handpuppen inmitten einer wunderbar wandelbaren Kulisse“, heißt es im Pressetext.

Peter Pan

8. bis 24. Januar, Grünspan, Große Freiheit 58, Die Karten kosten zwischen 19 und 24 Euro. Mehr Infos und Verkauf unter www.theater-lichtermeer.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.