Lehmbau-Festival in Altona

Lehmbau-Aktion in St. Pauli 2012
Hamburg: Bruno-Tesch-Platz | Das Lehmbau-Festival 'Bauen mit Lehm für Groß und Klein' mit Bunte Kuh e.V. wird in diesem Jahr u.a. über die Kultur- und Tourismustaxe gefördert und kann deshalb größer und mit einem bunten Beiprogramm angeboten werden.

Kinder und Erwachsene bauen frei modellierte, begehbare Räume und Riesen-Skulpturen nach eigenen Entwürfen aus Lehm am neuen Standort
Bruno-Tesch-Platz vor der Gr. Bergstr.163, in Hamburg-Altona
Die Baukunst-Aktion ist für alle Besucher offen.
Wir bauen vom 21.5. - 16.6., täglich - außer montags - von 9:30 - 17 Uhr.
Die fertigen Bauten können dann bestaunt und bespielt werden beim
Fest am Sonntag, den 16.6., 15 - 18 Uhr und in der
Ausstellung vom 17. - 30.6. von 10 - 18 Uhr.

Beiprogramm: Clown Baschti Balloni, Stelzentheater 'Die Schlammgeborenen', Harun Farocki-Film, Musik von Ulrich Kodjo Wendt, Anne Wiemann und Björn Lücker, Ofenbau-Workshop, Lehm-Vortrag siehe: www.buntekuh-hamburg.de

Eine Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich, Tel. 040-39 90 54 31.
Der Eintritt ist frei.

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Kultur- und Tourismustaxe der Kulturbehörde Hamburg und das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung, bei der Homann-Stiftung, der Paul- und Helmi-Nitsch-Stiftung, der Preuschhof-Stiftung, der Claere Jung Stiftung, der Henri Benthack-Stiftung und bei weiteren Förderern.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.