Hochhaus-Brand in Altona

Hamburg: Dieter Schmidt | Am 3.Mai brannte es Nachmittags im Hochhaus Scheplerstr.1. 3 Komplette Feuerwehrzüge waren vor Ort , ein Spezial-Lift, der nicht zum Einsatz kam, weil die Kollegen die Feuerwehr-Zufahrt zugeparkt hatten und der Atemschutzwagen mit Nachschub.Es brannte eine Wohnung in der 8.Etage und das Feuer griff über in die darüberliegende Wohnung der 9.Etage.Eine Person wurde festgenommen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.