GOLD FÜR ALTONA!

Schon mal ein kurzen Blick auf die goldene Börse der Sehnsüchte riskieren?
Hamburg: Neue/Große Bergstraße |

Zwei Preise für ALTONA MACHT AUF! und eine goldene „Börse“ für die Neue Große Bergstraße!

Endlich ist es soweit: Als Startschuss für ALTONA MACHT AUF! 2013 wird am Freitag, den 12. April, um 16:00 die goldene „Börse der Sehnsüchte“ in der Neuen Großen Bergstraße (Höhe Fußgängerunterführung) eingeweiht!

Die „Börse der Sehnsüchte“ stellt als zentrale Anlaufstelle für alle Altonaerinnen und Altonaer das Herzstück der partizipatorischen Stadtteilperformance ALTONA MACHT AUF! dar, die im letzten Jahr während der altonale zum ersten Mal erfolgreich lief. An und in der „Börse der Sehnsüchte“ können die AnwohnerInnen untereinander und mit den Coaches des Projekts in Kontakt kommen, um ihre ganz persönlichen „Sehnsuchtsfenster & Balkontheater“ für dieses Jahr zu planen.

Im Gegensatz zur „Börse“ des letzten Jahres wird die diesjährige „Börse“ allerdings mobil sein! Ab dem 12. April wird sie während der gesamten Laufzeit des Projekts an allen möglichen Orten in Altona (Altstadt und Ottensen) auftauchen, aufmachen und den AltonaerInnen als Anlaufstelle für ihre Performances am 7. und 14. Juni dienen.

Die „Börse“ ist dieses Jahr allerdings nicht nur mobil – sie wird ein goldener Kubus auf Rädern sein, der aufmachen kann! Und das hat einen Grund: Für ihre letzjährige Performance sind die Altonaer AufmacherInnen mit dem „Hamburger Stadtteilpreis 2013“ der MoPo ausgezeichnet worden und haben einen Kilometer goldenen Stoff gewonnen! Und so können sich nun die Altonaer kostenlos ihr ganz persönliches Stück vom goldenen Stoff in der mobilen „Börse der Sehnsüchte“ abholen, um ihren Fenster- und Balkon-Performances den richtigen Rahmen zu geben und den Nachbarn ein deutliches Zeichen zu geben: Hier macht Altona auf!

Darüber hinaus wird den Altonaer AufmacherInnen aus Anlass der Einweihung der goldenen „Börse“ am 12. April ein weiterer Preis verliehen, den sie für ihre Aktionen 2012 vom Netzwerk Nachbarschaft für eines der „schönsten Straßenfeste Deutschlands“ bekommen haben: Zwei Koffer werden um 16:00 überreicht!

Alle Altonaer AufmacherInnen und die, die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen!

Wann und wo die goldene „Börse“ sich in den folgenden Tagen hinbewegen wird, wird zeitnah über die Homepage und über die Facebook-Seite des Projekts bekannt gegeben! Eins ist aber sicher: Jeden Freitag wird die „Börse“ von 15:00 bis 18:00 dort stehen, wo sie auch eingeweiht wird: in der Neuen Großen Bergstraße!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.