Bunte Kuh e.V. lädt ein zum Fest in Riesen-Lehmskulpturen

Wann? 08.09.2013

Wo? Bruno-Tesch-Platz, Große Bergstraße 163, 22767 Hamburg DE
Lehmbau-Aktion Bruno-Tesch-Platz 9.2013
Hamburg: Bruno-Tesch-Platz | Bei der Baukunst-Aktion auf dem Bruno-Tesch-Platz, (Gr. Bergstr. 163), in 22767 Altona haben ca. 4.000 Kindern und Erwachsene riesige Lehm-Skulpturen nach eigenen Ideen gebaut.
In nur zwei Wochen entstanden u.a. eine mit Masken verzierte überdimensionale Muschel, ein drei Meter hoher Riesenfisch mit Rutsche und ein begehbarer Elefant.



Bunte Kuh e.V. lädt zum Fest in den fantasievollen Lehmbauten ein, am Sonntag, den 8.9., 15 - 18 Uhr, mit Musik von Ulrich Kodjo Wendt und Jogi Jockusch und Speisen aus rauchenden Lehmöfen.
(Wer bis Sonntag, den 8.9. ca. 13 Uhr noch mit bauen möchte, ist herzlich willkommen; die Baustelle ist täglich geöffnet von 9.30-17 Uhr).


Der selbst gebaute Spielplatz kann danach in der Ausstellungszeit vom 9. - 15.9., 10 - 18 Uhr bestaunt und beklettert, und die selbst gebauten Modelle abgeholt werden.

Der Eintritt ist frei


Wir danken unserem Hauptförderer, der IKEA Stiftung
und für die freundliche Unterstützung durch die Airbus Spendenaktion “Glückspfennig“, Euler Hermes Deutschland AG, Stiftung das Leben fördern, Hildegard-Sattelmacher-Stiftung, Kinder- und Jugendstiftung Jovita, Preuschhof-Stiftung, Gustav und Marliese Boesche Stiftung, Stiftung Füreinander, Manfred & Brigitta Wardenbach-Stiftung, Paul- und Helmi-Nitsch-Stiftung und weiteren Förderern.

Weitere Informationen unter: www.buntekuh-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.