Karim El-Gawhary liest in Hamburg

Wann? 23.10.2013 19:30 Uhr

Wo? Makerhub, Große Bergstraße 160, 22767 Hamburg DE
Hamburg: Makerhub | Am 23. Oktober, um 19:30 Uhr liest Karim El-Gawhary in Hamburg aus
„Frauenpower auf Arabisch“
(Verlag Kremayr & Scheriau)
Im MakerHub
Große Bergstraße 160, 22767 Hamburg
Nahostexperte Karim El-Gawhary stellt im MakerHub in Kooperation mit der taz sein neues Buch „Frauenpower auf Arabisch“ (Kremayr & Scheriau) vor.
Ohnmächtige, wehrlose graue Mäuse − das ist oft das Bild, das der Westen von arabischen Frauen hat. Meist wird über sie, selten mit ihnen geredet. Karim El-Gawhary lässt in seinem neuen Buch die Araberinnen selbst zu Wort kommen und ihr Leben für sich sprechen. In Porträts und Reportagen erzählt der langjährige Nahost-Korrespondent vom Leben in den dunklen Zeiten der Diktatur, während der Aufstände und in der heutigen arabischen Welt.
Karim El-Gawhary wurde 1963 als Sohn einer deutschen Mutter und eines ägyptischen Vaters geboren. Seit 1991 ist er Nahost-Korrespondent für verschiedene deutschsprachige Zeitungen, seit 2004 leitet er das Nahostbüro des ORF in Kairo.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.