Im Stress gelassen bleiben, aber wie? Ein Kurs zur Stressbewältigung

Wann? 27.03.2012 19:30 Uhr

Wo? Praxis für Systemische Therapie,Blücherstrasse 11, Blücherstraße 11, Altona-Altstadt, 22767 Hamburg DE
Hamburg: Praxis für Systemische Therapie,Blücherstrasse 11 | Dass im Stress am Arbeitsplatz, bei Problemen in der Familie oder mit dem Partner/der Partnerin, bei Prüfungen oder wichtigen Terminen sich der Blick einengt und das Gefühl einstellt, wiedermal überfordert zu sein, kennen viele. Was aber ist zu tun, damit mögliche Hektik, Angst, Schlaflosigkeit, Nervosität und Verspannungen allgemein sich nicht noch mehr breitmachen?
Von Jens Bobzin, Heilpraktiker und Systemischer Therapeut, werden in einem Kurs Wege aufgezeigt, mit Stress gelassen umzugehen und/oder sich schon vorher gut darauf einzustellen. Die Haltung eines engagierten Beobachters lässt den Stress vorzeitig ahnen und ermöglicht genügend Flexibilität. Mit Achtsamkeit werden die eigenen stressverstärkenden Einstellungen aufgedeckt und wirkungsvoll ausbalanciert.
Ein Kurs über 8 Abende bietet genügend Einübungsmöglichkeiten zur Stressbewältigung und neue Aufgaben der Achtsamkeitslenkung. Körperliche Entspannungsübungen und die Entwicklung von eigenen Konzepten sind Teil des Kurses. Mehr Informationen und eine Anmeldung erhalten Sie auf der Webseite www.bobzin-praxis.de. Jens Bobzin Tel: 040 594 509 22
Gelassen und sicher im Stress: ab Dienstag, den 27.März um 19.30Uhr in der Praxis für Therapie, Blücherstrasse 11
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.