Einladung zur Podiumsdiskussion in Altona_"Wie sehen die Medienangebote der Zukunft aus?"_19. März 2014_Eintritt frei

Wann? 19.03.2014 19:00 Uhr

Wo? Altona, Königstraße 54, 22767 Hamburg DE
Hamburg: Altona |

Die Medienwelt verändert sich rasant. Lokale aber auch überregionale Zeitungen verschwinden oder fusionieren. Auf der anderen Seite boomen Social Media wie Twitter, Facebook und andere Formen des partizipativen Journalismus im Web 2.0. Nachrichten werden nicht nur mehr konsumiert, sondern aktiv kommentiert und mitgestaltet.
Ist das die Zukunft für Nachrichten und Berichterstattung?
Wie wird die Medienlandschaft in zehn Jahren aussehen?

Die Abendveranstaltung vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt am 19. März 2014 in Hamburg steht ganz unter dem Thema.

"Wie sehen die Medienangebote der Zukunft aus?"


UNSERE REFERENTINNEN:

Herr Gerhard Fiedler (Herausgeber Szene Hamburg & künstlerische Leitung des Kulturfestivals altonale)

Herr Martin Dieckmann (verdi-Landesfachbereichsleiter Region Nord)

Frau Sanja Stankovic (Mitbegründerin von Digital Media Women & Digitale Strategin)

Moderation: Herr Walter Mathias Kunze (Trendforscher & Gründer von trendquest – Strategieentwicklung und Marktentwicklung)

Auf einen Blick:

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Dorothee-Sölle-Haus in Altona, Königstraße 54, 22767 Hamburg

Seien Sie unser Gast und diskutieren Sie mit an diesem Abend!

Der Eintritt ist frei!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.