Ein Fall für die Demenzsprechstunde?

Wann? 25.04.2012 17:00 Uhr

Wo? Technisches Rathaus Altona, Jessenstraße 1, 22767 Hamburg DE
Hamburg: Technisches Rathaus Altona | Das Bezirksamt Altona lädt im Rahmen der Altonaer gesundheitsgespräche ein zu einem Informationsabend rund um das Thema „Mein Partner vergisst Vieles! Ist das ein Fall für die Gedächtnissprechstunde? Informationen, Tipps und Hilfen bei Demenz“. Dazu hat das Gesundheitsamt Altona folgende Fachleute eingeladen: Prof. Dr. Joachim Röther, Chefarzt Asklepios Klinik Altona, als Experte für medizinische Fragen, wie beispielsweise Abklärung der Diagnose. Er leitet die Gedächtnissprechstunde im Krankenhaus Altona. Und Klaus Krüsmann, Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V., der Fragen rund um die Begleitung pflegender Angehöriger beantwortet.
Betroffene und Interssierte sind eingeladen, mit den Fachleuten zu diskutieren und Fragen zu stellen. Wann und wo? Mittwoch, 25. April, von 17 bis 19 Uhr im Sitzungssaal des Technischen Rathauses, Jessenstraße 1-3. Eintritt frei. Mehr Info: Tel 428 11 21 07.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.