Bebauungspläne liegen erneut aus

Hamburg: Technisches Rathaus | Ab Mittwoch, 5. September, bis , bis einschließlich Mittwoch, 19. September, werden die Bebauungspläne Othmarschen 36 für das Gebiet östlich der Reventowstraße nochmals öffentlich ausgelegt. Es liegen neue Stellungnahmen zu zum Immissionsschutz, der Bodenbeschaffenheit und der Erhaltung der Vegetation vor. Ebenfalls gibt es neue Informationen zur Erfassung und Einstufung der Gehölzer.
Der Bebauungsplanentwurf Othmarschen 36 umfasst das Gebiet zwischen Reventlowstraße, Walderseestraßen, Bosselkamp und S-Bahnanlagen.
Die Pläne sind montags bis freitags während der Dienststunden im Fachamt für Stadt- und Landschaftsplanung, Bezirksamt Altona, Jessenstraße 1-3 (Technisches Rathaus), fünfter Stock, einsehbar. Oder sie können im Internet unter www.hamburg.de/stadtplanung-altona während der Auslegefrist angeschaut werden.
Während der öffentlichen Auslegung können Anregungen nur zum geänderten Teil der Bebauungspläne bei der genannten Dienststelle schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.