Nachrichten aus St. Pauli

1 Bild

„Obergrenzen lösen kein Problem“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 8 Stunden, 20 Minuten | 44 mal gelesen

Interview: Bundestagsabgeordneter Matthias Bartke (SPD) über die Berliner Politik, Hassmails und seinen Besuch im Irak - Von Matthias Greulich und Carsten Vitt. Auf seinem Weg in den Bundestag in Berlin fährt er jeden Morgen mit dem Fahrrad durch das Brandenburger Tor. Für Matthias Bartke ist das ein Zeichen dafür, dass „wir nicht zu kleingeistig sein dürfen“, dass es Wunder in der Politik gibt. Bis 1989 geschlossen und im...

1 Bild

„Bildung statt Angst“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 8 Stunden, 27 Minuten | 83 mal gelesen

Schülerprotest in der Stadtteilschule am Hafen gegen drohende Abschiebung - Von Tobias Johanning. Sie fordern „Bleibe-Recht auf Bildung“. Am Montagvormittag demonstrierten etwa 120 Schüler der Stadtteilschule am Hafen gegen die drohende Abschiebung einer Schülerin. Sie versammelten sich gegen 8.30 Uhr in der Aula der Schule in der Neustadt. Lehrer und Schulleitung wussten im Vorfeld nichts von der Versammlung. In...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Jens Natter
von Carsten Vitt
von Harry R....
von Jana Kruse
von Harry R....
vorwärts
1 Bild

Begehrte Betten am Stintfang

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 8 Stunden, 31 Minuten | 37 mal gelesen

Mehr internationale Gästeübernachtungen in norddeutschen Jugendherbergen - Von Sabine Langner. Auf dem Stintfang, der wohl bekanntesten Jugendherberge in Norddeutschland, ging es noch internationaler als sonst zu. Der Deutsche Jugendherbergsberband (DJH) Landesverband Nordmark freut sich über ein Plus von 25 Prozent bei internationalen Gästen. Die Übernachtungszahlen stiegen um 0,4 Prozent auf nunmehr 1.104.792...

3 Bilder

Jugendliche gegen Fremdenhass

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Groß Flottbek | vor 8 Stunden, 36 Minuten | 68 mal gelesen

Hamburg: Jugendkirche | Vier-Jahres-Projekt: Türkische Gemeinde engagiert sich gegen Antisemitismus - Von Christopher von Savigny. Gegen Ausgrenzung und Fremdenhass: Zusammen mit der Jüdischen Gemeinde Hamburg und dem Anne-Frank-Zentrum (AFZ) in Berlin hat die Türkische Gemeinde Hamburg (TGH) jetzt ein längerfristiges Projekt gestartet, dass sich an jugendliche Migranten im Alter von 15 bis 25 Jahren wendet. Das Programm mit dem Titel „Neue Wege –...

2 Bilder

Schlechter Standort?

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | vor 8 Stunden, 44 Minuten | 36 mal gelesen

Altonas einziger Nachtbriefkasten verlegt – keine Parkmöglichkeiten - Von Christopher von Savigny. Stephan Bornhöft ist sauer auf die Post. Grund ist die Verlegung des Briefkastens in der Plöner Straße. „Der Kasten ist überhaupt nicht zugänglich“, sagt Bornhöft, Chef einer Hamburger Steuerberaterfirma. Erstens gebe es keine Haltemöglichkeit für Pkw. „Hält man dennoch in Höhe des Briefkastens, muss man einen unbefestigten und...

1 Bild

Kehrt das Kir zurück?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 8 Stunden, 47 Minuten | 39 mal gelesen

In Eimsbüttel soll eine Bar unter dem Namen des legendären Indie-Clubs eröffnen – die Konzession steht aber noch aus - Die lange geplante Eröffnung musste verschoben werden, aber die Macher des neuen Kir halten an ihren Plänen fest. In Eimsbüttel ist eine Bar unter dem Namen des Indie-Clubs mit der langen Geschichte geplant. Keine Disco, kein Live-Club – sondern eine Art Treffpunkt für die alte Szene. Doch es gibt Probleme...

1 Bild

Seilbahn, neue Esso Häuser und Starclub-Eröffnung

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | vor 8 Stunden, 47 Minuten | 38 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli-Archiv | St. Pauli Archiv: "Blanker Hans und Beatmusik" Erzählcafé zu den 1960er-Jahren - Von Sabine Langner. Blanker Hans und Beatmusik: Erzählcafé im St. Pauli Archiv zu den Sixties. Nach Wiederaufbau und Wirtschaftwunder der 1950er-Jahre waren die 1960er-Jahre eher ein Jahrzehnt der Unruhe: Spiegel-Affäre, Große Koalition und Schahbesuch brachten die Massen auf die Straße. In Hamburg brachen bei der Jahrhundertflut die Deiche und...

1 Bild

5. Altonaer Tanznacht im Haus Drei

Detlef Pechermeyer
Detlef Pechermeyer | St. Pauli | vor 2 Tagen | 36 mal gelesen

Hamburg: Haus 3 | ALTONA TANZT zum 5. Mal - DJ Movimiento spielt Pop, Rock, Soul, Funk, Ethno - Aktuelles und Bewährtes - alles was tanzbar ist und gute Laune macht. Um 20 Uhr geht´s los und wer bis 21 Uhr kommt zahlt nur 6,- € Eintritt, danach sind es 8,- €.

1 Bild

Jazz im Sein. - mit dem Christian Bekmulin Quartett

Detlef Pechermeyer
Detlef Pechermeyer | St. Pauli | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Hamburg: Sein. Kulturgastronomie | Christian Bekmulin - Gitarre Béla Meinberg - Klavier Tilman Oberbeck - Bass Nathan Ott - Schlagzeug

Was tun bei Sexismus im Alltag und im Netz?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | St. Pauli | vor 4 Tagen | 63 mal gelesen

Hamburg: Dorothee-Sölle-Haus in Altona | Die meisten Menschen erkennen den schmalen Grat zwischen einer harmlosen und einer sexistischen Bemerkung, so die Studien. Dennoch entfachte die Anmerkung eines Politikers gegenüber einer Journalistin vor zwei Jahren einen Aufschrei. Alltagssexismus reicht von einer vermeintlich harmlosen Frage im Gespräch bis hin zu einer offensichtlichen (gewaltvollen) Belästigung in der Öffentlichkeit. Wie erkennen wir Sexismus heute? Wie...

1 Bild

Feminismus- ein Dialog der Generationen

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Rotherbaum | vor 4 Tagen | 55 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Bei dieser Veranstaltung kommen Frauen verschiedenen Alters und Geschichte(n) miteinander ins Gespräch und tauschen unterschiedliche Ansichten und Meinungen darüber aus, welche Bedeutung Feminismus für sie hatte oder immer noch hat, wie es ihr Leben beeinflusst hat oder was sie sich wünschen. Anschließend gibt es die Gelegenheit, bei Kaffee und Croissants mit allen ins Gespräch zu kommen. Moderation: Katrin Jäger...

1 Bild

Wer braucht Feminismus?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 51 mal gelesen

Hamburg: Mercado | Finissage zur Ausstellung "Wer braucht Feminismus?" am 9.3.16 um 18Uhr. In der Ausstellung “Wer braucht Feminismus?” werden Motive der gleichnamigen Kampagne gezeigt. Ziel der Aktion ist es, einen Beitrag zum Imagewandel von Feminismus zu leisten. Seit 2012 sammelt die Kampagne Argumente für die soziale Bewegung, die sich für Frauenrechte und Gleichstellung stark macht. In über 3 Jahren sind rund 1.500 ganz individuelle...

2 Bilder

Nachtrag: Der Weihnachtsmann auf Besuch in der ZEA Schnackenburgallee

Patrick Pfohl
Patrick Pfohl | Altona | vor 4 Tagen | 54 mal gelesen

Der Papa Noël (Weihnachtsmann) auf Besuch bei den Kindern in der Flüchtlingsunterkunft ZEA (Zentrale Erst Aufnahme) Schnackenburgallee in Altona am 10.12.2015 Seit nunmehr fast 10 Jahren betreue und beglücke ich die Hamburger Kinder als Weihnachtsmann. Diese Aufgabe hatte ich damals von einem Freund übernommen, der diese nicht mehr übernehmen konnte. Da ich wie jeder Bürger in diesem Land vom Thema der Flüchtlingskrise...

1 Bild

Wer braucht Feminismus?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 68 mal gelesen

Hamburg: Mercado | Wer braucht Feminismus? In der Ausstellung “Wer braucht Feminismus?” werden Motive der gleichnamigen Kampagne gezeigt. Ziel ist es, einen Beitrag zum Imagewandel von Feminismus zu leisten. Seit 2012 sammeln wir nun schon Argumente für die soziale Bewegung, die sich für Frauenrechte und Gleichstellung stark macht. In rund 3 Jahren sind cirka 1.500 ganz individuelle Statements zusammen gekommen. Einen Teil davon zeigen wir im...

1 Bild

Ganz spezieller Sound

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Ottensen | vor 4 Tagen | 100 mal gelesen

Hamburg: Fabrik | Freikarten für Randy Brecker und die NDR Big Band zu gewinnen - Von Horst Baumann. Die NDR Bigband trifft Randy Brecker: Auf dem Programm ihres gemeinsamen Projektes in der Fabrik steht eine Werkschau des Trompeters. „Die wird durch seine gesamte Karriere führen. Die klassischen Brecker-Brothers-Sachen sind dabei, aber auch alles davor und bis heute“, sagt der Leiter und Arrangeur der NDR Bigband, Jörg Achim Keller. Damit...