Justus Frantz spielt Werke von Mozart

Wann? 26.02.2012 19:00 Uhr

Wo? Forum Schenefeld , Achter de Weiden 30, 22869 Schenefeld DE
Justus Franzt lädt als Pianist und Moderator ein zum Klavierabend unter dem Motto „Mozarts Reise nach Paris – sein Weg in die Unabhängigkeit“. Foto: pr
Schenefeld: Forum Schenefeld |

Klavierabend im Forum Schenefeld: „Mozarts Reise nach Paris“

Wohl jeder verbindet seine ganz persönlichen Erinnerungen an diesen Mann: Justus Frantz. In seiner Sendung „Achtung, Klassik!“ hat er Millionen Menschen eine bis dahin eher fremde Musikform nahe gebracht. Als Begründer und Leiter des „Schleswig-Holstein Musikfestivals“ hat der Pianist, Dirigent und Indendant Konzerte sogar in Scheunen veranstaltet. Jetzt können Musikfreunde den vielfach ausgezeichneten Künstler live erleben: Justus Frantz gastiert am Sonntag, 26. Februar, um 19 Uhr mit einem Klavierabend im Forum Schenefeld. Motto: „Mozarts Reise nach Paris –sein Weg in die Unabhängigkeit“.
Als Pianist und Moderator führt Justus Frantz durch den Abend in Achter de Weiden 30, den der Kulturverein Forum Schenefeld e.V veranstaltet. Tatsächlich spiegeln die drei Klaviersonaten eine zentrale Zeit im Leben Mozarts wider. Mozarts berühmte Reise nach Paris begann im September 1777, als der 21-Jährige Salzburg verließ. Sie endete Mitte Januar 1779, als er nach Salzburg zurückkehrte. In dieser zentralen Phase erlebte der Künstler erstmals die Freiheit vom Diktat seines Vaters. Doch auch der Tod seiner Mutter, die ihn nach Paris begleitet hatte, fällt in diese Periode.
Kenntnisreich wird Justus Frantz Leben und Kompositionen Mozarts vorstellen –gehört der 67-Jährige doch zu besten Kennern des Salzburger Genies.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.