Siege in Serie am Klövensteen

Schenefeld: Restaurant Reitstall Klövensteen | schenefeld Beim Schenefelder Sommerturnier und Horse & Classic vom Wochenende im Reitstall Klövensteen gab es gleich mehrere Siege in Serie. Im Finale der zum ersten Mal ausgetragenen Hamburg/Schleswig-Holsteinischen Amateurmeisterschaften, einer Dressurprüfung Klasse S**-Intermediaire –Kür, siegte Alexandra Stich auf Ramblas. In der großen Dressurtour dominierte der Berufsreiterchampion Hartwig Burfeind mit Collin. Er gewann ebenfalls in der Grand Prix Kür, dem Höhepunkt der Horse & Classics Gala. Bei den Springreitern siegte Maximilian Gräfe (Foto: Tierfotografie Huber) im finalen M-Springen mit Stechen mit Royal Zenalia. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.