Radierungen und Zeichnungen im Kunsthaus

Wann? 03.02.2012 16:00 Uhr

Wo? Kunsthaus Schenefeld, Friedrich-Ebert-Allee 3, 22869 Schenefeld DE
Schenefeld: Kunsthaus Schenefeld | Radierungen, Zeichnungen und Illustrationen von Wulf Isenbeck und Hubert Wudtke zeigt das Kunsthaus Schenefeld ab Sonnabend, 28. Januar, in der Friedrich-Ebert-Allee 3-11. Die Ausstellung wird um 16 Uhr eröffnet. Die Künstler haben die Drucke durch eine säurefreie Radierung hergestellt, genannt „Intagliotype“. Besucher können die Werke bis Freitag, 3. Februar, sehen. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr und sonntags, 29. Januar, von 11 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. AP/Fotos: pr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.