Hanna-Maria Engel liest aus Jesus Sirach

Wann? 13.11.2011 19:00 Uhr

Wo? Schenefeld, Hauptstraße, 22869 Schenefeld DE
Schenefeld: Schenefeld | Am Volkstrauertag, 13. November, wird sich die Schauspielerin Hanna-Maria Engel dem Buch Jesus Sirach zuwenden, das zu den Spätschriften des Alten Testaments gezählt wird. Es wurde um 180 vor Christi Geburt von dem in Jerusalem lebenden Juden Jesus ben Eleazar ben Sira auf Hebräisch verfasst und später von seinem Enkel ins Griechische übersetzt.
Obwohl das Buch Jesus Sirach nicht in den jüdischen Kanon aufgenommen und als eine der sogenannten „apokryphischen Schriften“ nur bedingt religionsnah eingeordnet wurde, fand es bei jüdischen Gelehrten und orthodoxen Christen gleichermaßen hohe Anerkennung.
Hanna-Maria Engel wird von Hartmut Stanszus am Klavier begleitet. Die Lesung beginnt um 19 Uhr in der Stephanskirche Schenefeld, Hauptstraße. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. SP/DA
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.