Schenefeld: Kurzmeldungen

Die Bahn sucht 88 Azubis

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 20.01.2015 | 42 mal gelesen

Zum Ausbildungsstart am 1. September sucht die Deutsche Bahn im gewerblich-technischen Bereich am Standort Hamburg noch 88 Auszubildende. Im Angebot sind freie Plätze in den Bereichen Elektroniker für Betriebstechnik, Eisenbahner im Betriebsdienst Lokführer/ Transport, Fahrdienstleiter, Fachlagerist sowie Gebäudereiniger. Interessierte Schüler können sich am Freitag, 6. Februar, von 9 bis 14 Uhr beim Berufsinformationstag im...

1 Bild

Vernissage: Fairness ein Bild geben

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 20.01.2015 | 42 mal gelesen

23 Schüler der Julius-Leber-Schule beteiligten sich im vergangenen Jahr am FairTrade Fotowettbewerb „GuckMa“. Vier der weiblichen Nachwuchsfotografinnen wurden mit ihren Arbeiten prämiert (Foto). Aber auch die Fotos ihrer Mitschüler zu Themen wie Wasserknappheit, TIerversuche oder Kinderarbeit waren so gut, dass die fotografischen Werke bis zum 29. März unter dem Titel „GuckMa“ im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12,...

1 Bild

Fluglärm: LINKE fordert Nachtflugverbot von 22:00 bis 6:00 Uhr

Karsten Strasser
Karsten Strasser aus Altona | am 20.01.2015 | 337 mal gelesen

„Es ist ein kleiner Schritt, der nichts Grundsätzliches verändert.“, kommentiert die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Dora Heyenn, den zwischen SPD, CDU, DIE GRÜNEN und FDP erreichten Konsens beim Fluglärmschutz. Mit Blick auf die bevorstehenden Bürgerschaftswahlen in Februar 2015 ist die bisherige Haltung der SPD von Bedeutung. „Der Flughafenbetreiber hat den vierten Billigflieger nach Hamburg geholt. Gerade jetzt wäre...

1 Bild

Altona-West: Pascal Toepfer Kandidat für die Bürgerschaft

Karsten Strasser
Karsten Strasser aus Altona | am 15.01.2015 | 239 mal gelesen

Der Iserbrooker Pascal Toepfer (19), der zurzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert, tritt als Kandidat bei den Bürgerschaftswahlen am 15. Februar 2015 an. Er kandidiert für die Partei DIE LINKE im Wahlkreis 4 (Blankenese, Lurup, Osdorf) auf Platz 7 der Wahlkreisliste. Zum Wahlkreis gehören die Stadtteile Blankenese, Groß Flottbek, Iserbrook, Lurup, Nienstedten, Osdorf, Rissen und Sülldorf. DIE LINKE bewirbt sich in...

Was macht der Mond im Bürgerhaus

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 13.01.2015 | 49 mal gelesen

Am Tag schläft der Mond. Aber was macht er in der Nacht? Kaum ist die Sonne untergegangen, erwacht der Mond und malt Sterne an den Himmel, vertreibt den Lärm aus den Straßen, schließt die Fensterläden und löscht das Licht in den Kinderzimmern. Das Fliegende Theater aus Berlin (Foto) zeigt am Mittwoch, 21. Januar, um 15.30 Uhr im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, das Stück „Was macht der Mond?“, nach dem...

Workshopperkonzert: Bunter als Radio

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 13.01.2015 | 45 mal gelesen

Die Damen und Herren der Gesangsgruppe Die Workshoppers (Foto) sind ambitionierte Hobbymusiker, die in ihrer Freizeit unter der Leitung des Pianisten Stephan Mihm und mit Unterstützung ihres Vocal-Coach Melvin Edmondson bekannte Songs einstudieren. Das Ergebnis kann sich hören lassen. Ihr neuestes Konzertprogramm „Bunter als Radio“ mit Hits von Rihanna, Green Day, Leonhard Cohen, Pink oder Dusty Springfield präsentiert das...

1 Bild

Mit kaputtem Fön oder Toaster ins Repair-Café

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 13.01.2015 | 50 mal gelesen

Eidelstedter Bürgerhaus bietet am 17. Januar wieder einen besonderen Reparatur-Service an

Briefwahl ab sofort möglich

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 13.01.2015 | 73 mal gelesen

Für die Briefwahl zur Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015 sind die Wahldienststellen der Bezirksämter ab sofort geöffnet. Wahlberechtigte, die per Brief an der Wahl teilnehmen möchten, können die erforderlichen Unterlagen bei ihrer zuständigen bezirklichen Wahldienststelle auch ohne die amtliche Wahlbenachrichtigung abfordern. Der Antrag kann auch online an die Wahldienststelle gerichtet werden unter...

Nach dem Sturm: Wälder bitte meiden

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 13.01.2015 | 58 mal gelesen

Die oberste Forstbehörde Hamburg rät der Bevölkerung, die Hamburger Wälder bis mindestens Mittwoch, 21. Januar 2015 zu meiden. Grund: Die Stürme der vergangenen Tage haben bereits Schäden verursacht, außerdem haben die Meterologen weitere Stürme angekündigt. Fast entwurzelte Bäume und lose Äste könnten auch ohne weitere Windeinwirkung herabstürzen und Spaziergänger gefährden.

1 Bild

LINKE diskutiert Verkehrspolitik im Westen Altonas

Karsten Strasser
Karsten Strasser aus Altona | am 08.01.2015 | 238 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | Die Stadtteilgruppe Lurup-Osdorf der Partei DIE LINKE lädt unter dem Motto „Verkehr in Altonas Westen: Sozial & Umweltgerecht.“ für Sonntag, den 18. Januar 2015 um 11:00 Uhr zu einem politischen Frühschoppen ein. Im Bürgersaal des Bürgerhauses Bornheide‚ Bornheide 76 (rotes Haus) informieren Heike Sudmann, Verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft und Karsten Strasser,...

Diskussion: Inklusion - wie geht das?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 07.01.2015 | 106 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Eidelstedt | Am Montag, 12. Januar, laden die Eimsbütteler Grünen von 19 bis 20.30 Uhr zu einer Diskussion in das Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12. Die Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Stefanie von Berg und Birgit Okken von Alsterdorf Assistenz West wollen gemeinsam mit Mitgliedern des Forums Inklusion über das Thema „Inklusion - wie geht das?“ sprechen. SL

Ganztagsschule: So wird sie besser 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 07.01.2015 | 174 mal gelesen

Immer mehr Schulen werden zu Ganztagsschulen, aber nicht überall klappt es von Anfang an, Vormittag und Nachmittag gut miteinander zu verbinden. Die Schule Lohkampstraße will mit gutem Beispiel vorangehen: Sie beteiligt sich an einem Pilotprojekt des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. Motto: „Wir gehen aufs Ganze!“ Gemeinsam mit dem Kooperationspartner der Schule, dem Sportverein SV Eidelstedt, sollen die Qualität von Bildung...

1 Bild

Gespräch mit Anne Krischok (SPD) und Andreas Bernau (SPD) am Dienstag, den 20.01.2015 im Cafe Marie.

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | am 02.01.2015 | 204 mal gelesen

Das Ziel ist es das Senioren Ihre Fragen in einer lockeren Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen direkt Anne Krischok (MdHB) und Andrea Bernau (Bezirksabgeordneter) stellen können. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 15.00 bis 17:00 Uhr im Cafe Marie (Luruper Hauptstr. 177) statt. Preis pro Person: eigener Verzehr. Anne Krischok ist seit 2008 Bürgerschaftsabgeordnete im Wahlkreis 4 und Vorsitzende im Umweltausschuss der...

1 Bild

Ein Gesundheitssystem für den selbstverantwortlichen Menschen 1

Gudrun Müller
Gudrun Müller aus Eidelstedt | am 25.12.2014 | 84 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus, Raum "Treff" | Gleich vorneweg: Es geht nicht darum unser bisheriges Gesundheitssystem zu verurteilen. Es ist wie es ist, und wird genau so auch benötigt. In den letzten Jahren hat sich aber immer mehr eine Lücke aufgetan. Die Menschen, die die Selbstverantwortung für ihren Körper wieder selbst übernehmen wollen, fühlen sich oft hin und her gerissen zwischen Bevormundung und allein gelassen. Alle, die sich auf diesen Weg gemacht haben,...

1 Bild

Weihnachtsbaum im Hamburger Rathaus

Karsten Strasser
Karsten Strasser aus Altona | am 19.12.2014 | 119 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Hamburg | Schnappschuss

Bus, Bahn, Parkplätze

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.12.2014 | 114 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Letzter Auftritt der Lokalpolitik in diesem Jahr: Die Bezirksversammlung trifft sich am Donnerstag, 18. Dezember, ab 18 Uhr im Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 62 (12. Stock). Unter anderem geht es um den Busbahnhof am Eidelstedter Platz, das fehlende Bus-Wartehäuschen am Rathaus Stellingen sowie um die geplanten Switch-Stationen der Hochbahn. Weitere Themen sind Parkhäuser und Quartiersgaragen an der Osterstraße sowie die...

1 Bild

Benefizkonzert: 8. Blues- & Boogie-Night

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 17.12.2014 | 167 mal gelesen

Auch 2015 werden wieder prominente Künstler wie Axel Zwingenberger (Foto), Abi Wallenstein, die Michael van Merwyk Band, Joachim Schumacher, Urban Beach, Black Patti und Tom Shaka auf der 8. Blues- & Boogie-Night spielen. Die Moderation der Show zugunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit moderiert wieder Peter „Banjo“ Meyer mit viel Witz und Charme. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Harburger Fried-rich-Ebert-Halle am Alten...

1 Bild

11. bundesweite Vorlesetag – Anne Krischok (SPD) las aus Kinderbüchern im Lesecafé des Stadtteilkulturzentrums Lurup

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 11.12.2014 | 110 mal gelesen

Bundesweit gab es in diesem Jahr über 11.000 Vorleseaktionen mit 80.000 aktiven Vorleserinnen und Vorlesern – eine davon war in diesem Jahr die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok aus dem Wahlkreis 4 für den Hamburger Westen: Frau Krischok besuchte –wie bereits im letzten Jahr - das Lese-Kultur-Café im Stadtteilhaus Lurup und las 17 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Langbargheide mehrere Geschichten...

1 Bild

Politik traf Muslime im Bürgerhaus Bornheide – Fortsetzung geplant

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 11.12.2014 | 367 mal gelesen

Unter dem Titel „Politik trifft Muslime“ traten am 19.11.2014 die Bürgerschaftsabgeordneten Anne Krischok (SPD), Karin Prien (CDU), Filiz Demirel (Grüne) und Christine Schneider (Die Linke) mit der islamischen Ahmadiyya Religionsgemeinschaft in den Dialog. 50 politisch Interessierte, überwiegend Mitglieder der Lurup-Osdorfer Ahmadiyya Muslim Gemeinde, trafen im Stadtteilhaus Bornheide auf Politikerinnen aus verschiedenen...

1 Bild

Riemenschneiders Farbenträume

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 09.12.2014 | 77 mal gelesen

Die Künstlerin Elfriede Riemenschneider zeigt noch bis Ende des Jahres im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, ihre Bilderausstellung „Farbenträume“. Zu sehen sind 25 fantasievolle, ausdrucksstarke Bilder in Acryl auf Leinwand.

1 Bild

Mit Trompeten in die Winterpause

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 09.12.2014 | 65 mal gelesen

Im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten verabscheidet sich das Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, am 19. Dezember, in die Winterpause. Dort präsentieren die beiden Musik-Formationen Con Si und Blattbläser ab 18 Uhr ein abwechslungsreiches weihnachtliches Programm. Die Tickets kosten acht Euro im Vorverkauf, Restkarten gibt es für zehn Euro an der Abendkasse.

Designmarkt: Frappööös

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 09.12.2014 | 60 mal gelesen

Die Kulturschaffenden vom Frappant, Bodenstraße 16, veranstalten am Sonnabend, 20. Dezember, von 12 bis 21 Uhr den Designmarkt „Frappööös“ in ihren Räumen und Ateliers. Eine gute Gelegeneheit zum Einkauf von last minute Geschenken und zum hören von guter Live-Musik von Benjo und der Band NO!.

1 Bild

Rotkäppchen foppt den bösen Wolf

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 02.12.2014 | 63 mal gelesen

Das Theater Zitadelle aus Berlin zeigt am Freitag, 12. Dezember, um 15.30 Uhr im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, den Märchenklassiker „Rotkäppchen“ in einer Inszenierung mit viel Witz und Ironie. Der böse Wolf sollte sich warm anziehen, wenn ihm das Rotkäppchen auf dem Weg zur Großmutter im dunklen Wald begegnet... Erwachsene zahlen vier Euro Eintritt, Kinder 3,50 Euro. Reservierungen sind möglich unter...

1 Bild

Ein Schutzengel für den Weihnachtsmann

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 02.12.2014 | 59 mal gelesen

Im Himmel leben die Engel, auf der Erde die Menschen und der Weihnachtsmann. Die kleinen Engel spielen oder machen Unsinn, genau wie die Kinder auf der Erde. Die lütte Julia hat aber nur einen Wunsch, sie möchte Schutzengel vom Weihnachtsmann werden. Ob das klappt, verrät die Elternschule Eidelstedt in dem Theaterstück „Ein Schutzengel für den Weihnachtsmann“ . Gezeigt wird das moderne Märchen im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte...

1 Bild

„Migration – Chancen?“ - Einladung zur Podiumsdiskussion am 1. Dezember um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Bornheide in Osdorf 10

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 28.11.2014 | 242 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | Anne Krischok (SPD): Migration stellt uns Alle vor große Herausforderungen. Sie beinhaltet aber auch Chancen. Die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok, die in der Hamburgischen Bürgerschaft den Hamburger Westen vertritt, lädt zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Migration – Chancen?“ ein: Montag, den 1. Dezember, 19.00 Uhr, im Stadtteilhaus Bornheide 76 (Rotes Haus) • Kazim Abaci, MdHB, Sprecher für...