Nachrichten aus Schenefeld

2 Bilder

Macht den Busbahnhof schöner!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 76 mal gelesen

Hamburg: Busbahnhof Eidelstedt | Eidelstedter Platz: Bürgerverein drängt auf Verbesserungen - Der Busbahnhof am Eidelstedter Platz soll schöner werden – aber wie? Der Bürgerverein will nun Druck machen: Vorige Woche lud der Vorstand zu einem Rundgang mit Vertretern der Verwaltung und des HVV ein. „Wir wünschen uns einen Ort mit Aufenthaltsqualität“, fasst Klaus-Peter Schulze vom Bürgerverein zusammen. Ganz oben auf der Wunschliste stehen eine bessere...

Mein erstes Date - Einladung zum Essen

Margarethe Fröhlich
Margarethe Fröhlich aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 66 mal gelesen

Gestern hatte ich ein Date. Ich war zum Essen eingeladen worden. Beamter gut aussehend, Abitur, Eigentumswohnung. Wir wollten erst ins Kino zu gehen, dann zum Essen, abends in eine Life-TV Sendung. Die Sendung war toll. Das „Davor“ ein Fiasko. Ich hatte morgens nur ein Brötchen gegessen, weil ich ja auf Essen gehen eingerichtet war. Um 15 Uhr stand ich pünktlich vor seiner Haustür. Er öffnet die Tür gleich mit den Worten:...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Bonnie Janke
von Olaf Zimmermann
von Olaf Zimmermann
vorwärts
1 Bild

Aufsteiger mit Herz!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 4 Tagen | 121 mal gelesen

Hamburg: FC St. Pauli Handball | St. Paulis Oberliga-Handballerinnen bleiben zuhause unbesiegt! - RAINER PONIK, HAMBURG-WEST Obwohl die Handballerinnen vom FC St. Pauli die Hamburg-Liga-Saison im Frühjahr nur auf Platz 3 abschlossen, nahmen die Kiezladies nach dem Verzicht der SG Hamburg-Nord die Chance wahr, in die Oberliga aufzusteigen. Klar, dass die Mannschaft dort vor Serienstart als absoluter Außenseiter galt, doch das hat sich inzwischen...

1 Bild

Klassisches Konzert mit den Symphonikern

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 4 Tagen | 127 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | Mezzo-Sopranistin Michaela Schuster und die Hamburger Symphoniker mit Liedern von Mahler und Berg: Karten! - H. Sierke/R. Dan, Hamburg Sie ist auf den größten deutschsprachigen Bühnen – darunter der Staatsoper Berlin, der Hamburgischen Staatsoper sowie der Semperoper Dresden – ebenso zu Hause wie in führenden internationalen Häusern: Michaela Schuster. Jetzt gibt die Mezzosopranistin gemeinsam mit den Hamburger...

1 Bild

Theater: Der Wolf und die sieben Geißlein

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 58 mal gelesen

Das Lille Kartofler Figurentheater zeigt am Freitag, 28. November, im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, den Märchenklassiker der Gebrüder Grimm „Der Wolf und die sieben Geißlein“. Die spannende Tiergeschichte nach den Gebrüdern Grimm, in der ein gefrässiger Wolf sich mit allen Tricks über die lütten Zicklein hermachen will, beginnt um 15.30 Uhr. Allerdings hat er nicht mit deren Cleverness gerechnet. Erwachsene...

1 Bild

Sportverein zündet Showfeuerwerk

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 57 mal gelesen

Der SV Eidelstedt präsentiert am Sonntag, 23. November, ab 15.30 Uhr in der Sporthalle am Wegenkamp ein großes „Showfeuerwerk“ (Foto). Die kleinen und großen Sportsfreunde präsentieren spektakuläre Vorführungen aus den Bereichen Trampolinturnen, Einradfahren, Leis- tungsturnen, Rhönradturnen, Hip-Hop und verschiedene Tanzformen. Die Zuschauer werden ihre Freude haben an dem dreistündigen Programm, sind sich Insider sicher....

1 Bild

Andreas Hansen-Straße statt Ernst-Happel-Straße

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 5 Tagen | 94 mal gelesen

Linke in der Bezirksversammlung schlägt vor, Straße nach früherem CDU-Politiker zu nennen. Alle sind dafür. - Einstimmig hat sich die Bezirksversammlung dafür ausgesprochen, die Erschließungsstraße des geplanten Technologieparks Lurup nach Andreas Hansen (1909-1984) zu benennen. Nun hat die Kulturbehörde sechs Wochen Zeit, um diesem Vorschlag zuzustimmen. Die Idee hatten die Linken. Das ist insofern pikant, als Hansen...

1 Bild

Wer knabbert an meinem Häuschen?

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 5 Tagen | 92 mal gelesen

Theatergruppe Swatten Weg zeigt am 30. November und 7. Dezember das Märchen Hänsel und Gretel - Knusper, knusper knäuschen, wer knabbert an meinem Häuschen? So lautet die Kernfrage des berühmten Märchens „Hänsel und Gretel“ der Gebrüder Grimm, das die Theatergruppe Swatten Weg am Sonntag, 30. November, und am Sonntag, 7. Dezember, jeweils um 15 und 18 Uhr in der Aula der Schule Swatten Weg, Swatten Weg 10, zeigt. Zur...

1 Bild

Advents-Spaß mit dem Lotto-Kalender

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 5 Tagen | 228 mal gelesen

Das Elbe Wochenblatt verlost 15 Rubbellos-Adventskalender mit hübschen Motiven - Ab sofort ist an den Hamburger Lotto-Annahmestellen der Rubbellos-Adventskalender 2014 zum Preis von 14,95 Euro erhältlich - solange der Vorrat reicht. Vorne drauf ist das Hamburger Rathaus im weihnachtlichen Lichterglanz zu sehen. Innen drin, verstecken sich 24 Rubbellose aus der Weihnachtsedition und zeigen zwölf winterliche und festliche...

2 Bilder

Fisch Hagenah: Insolvenzverfahren

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 5 Tagen | 207 mal gelesen

1892 gegründetes Geschäft in wirtschaftlicher Schieflage – Grund sind die Folgen eines Brandes. - Ein Altonaer Tradtionsgeschäft, das zu den beliebtesten in Altona gehört und von Feinschmeckern und Fischfreunden aus der ganzen Region frequentiert wird, ist bedroht. Am 12. November wurde das vorläufige Insolvenzverfahren über das Hamburger Fischunternehmen Hagenah GmbH & Co. KG eröffnet. Der größte Fischhändler Hamburgs...

1 Bild

Es ist Winterdom ­– und alle gehen hin

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | am 14.11.2014 | 139 mal gelesen

Seit dem 7. November stürmen Jung und Alt das Volksfest - Philipp Gohla, St.Pauli Der Winterdom zeigt sich in diesem Jahr bunt wie immer und mit gleich sechs neuen Attraktionen. Für eine davon sorgten die Hamburger selbst, indem sie an einer Umfrage teilnahmen: Das bisher im bayerischen Stil betriebene Zelt erstrahlt nach ihrem Wunsch nun in neuer, hanseatischer Optik. Das Fahrgeschäft-Angebot wird um fünf Neuheiten...

1 Bild

Hamburgs erste Fair-Trade-Schule!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.11.2014 | 93 mal gelesen

Stadtteilschule Eidelstedt engagiert sich für fairen Handel - Die Eidelstedter Stadtteilschule will, dass es gerecht zugeht im weltweiten Handel. Seit kurzem ist die Einrichtung Hamburgs erste „Fair Trade School“ – das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Was bedeutet „Fair Trade“? Ist englisch, heißt auf deutsch: Gerechter Handel. Im wesentlichen kümmern sich Initiativen für fairen Handel darum, dass...

3 Bilder

So wird der Hausputz zur guten Tat

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 11.11.2014 | 155 mal gelesen

Neues Projekt von Koala e.V.: Wer seine Putzhilfe regulär bezahlt, zahlt die Hausreinigung bei bedürftigen Menschen mit. - Gute Nachricht für Menschen, die Hilfe in ihren vier Wänden brauchen: der Verein Koala hat mit den „Helpers“ einen Haushaltsservice gegründet. Geboten werden Haushaltsdienstleistungen. Zum einen für solche, die sich „normale“ Preise leisten können. Zum anderen für Menschen, die nachweislich wenig Geld...

1 Bild

Bundesliga: GTHGC im Umbruch

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 11.11.2014 | 116 mal gelesen

Hamburg: GTHGC | Hockey-Bundesliga: Für das neu formierte Team zählt nur der Klassenerhalt - Rainer Ponik, Hamburg-West Nachdem klar war, dass am Saisonende gleich zehn Stammspieler den Großflottbeker THGC verlassen würden, stand Jimmy Lewis vor der schweren Aufgabe, möglichst schnell eine ganze Reihe Spieler zu verpflichten, die in der Lage sein sollten, die entstandenen Lücken beim Zweitligaclub weitgehend zu schließen. „Ich hab mir...

1 Bild

Es ist Winterdom ­– und alle gehen hin

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 11.11.2014 | 240 mal gelesen

Hamburg: Dom | Seit dem 7. November stürmen Jung und Alt das Volksfest - Philipp Gohla, St.Pauli Der Winterdom zeigt sich in diesem Jahr bunt wie immer und mit gleich sechs neuen Attraktionen. Für eine davon sorgten die Hamburger selbst, indem sie an einer Umfrage teilnahmen: Das bisher im bayerischen Stil betriebene Zelt erstrahlt nach ihrem Wunsch nun in neuer, hanseatischer Optik. Das Fahrgeschäft-Angebot wird um fünf Neuheiten...