Nachrichten aus Schenefeld

1 Bild

Praktikum beim Wochenblatt: jetzt bewerben!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eissendorf | vor 13 Minuten | 7 mal gelesen

Hamburg: Elbe Wochenblatt – Redaktion | Das Elbe Wochenblatt bietet ab sofort Praktikumsplätze an - Hamburg Lust am Schreiben? Das Elbe Wochenblatt bietet ab sofort Praktikumsplätze in seiner Redaktion an. Jedes Praktikum dauert sechs Wochen. Voraussetzung sind die Lust am Schreiben und Fotografieren, das Interesse am Geschehen im Stadtteil, eine sichere Rechtschreibung und das Abitur. Somit können Schülerpraktika leider nicht angeboten werden. Interessierte...

7 Bilder

Wo Kinder alles dürfen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Osdorf | vor 4 Stunden, 28 Minuten | 35 mal gelesen

Hamburg: Klick Kindermuseum | Anfassen, ausprobieren, verstehen: Das Kl!ck Kindermuseum im Osdorfer Born ist speziell auf seine jungen Besucher zugeschnitten. - Von Christopher von Savigny. Wenn Kevin (5) mit Schwung die Faust hinuntersausen lässt, dann kommt aus dem Lautsprecher in der Tischmitte ein lautes Brüllen. Manchmal auch ein herzhaftes Gähnen, ein Seufzer - je nachdem. Besonders viel Spaß ist garantiert, wenn alle Kinder zusammen im Rhythmus...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Bonnie Janke
vorwärts
1 Bild

Bandwettbewerb: Rap und Rock im Bürgerhaus

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 55 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Eidelstedt | In Eidelstedt treten vier Bands auf - Vorentscheid für Pop Up-Bandwettbewerb - Reinhard Schwarz, Eidelstedt Am Sonnabend, 30. Mai, wird es ernst für Musiker, die beim Eidelstedter Vorentscheid im Bürgerhaus beim Pop Up Bandwettbewerb 2015 um die Wette rocken oder auch rappen. Mit von der Partie sind „Nackter Jörg“ (Foto, Rap), The Pies (Alternative Rock), iSonic (Brit-Rock) und Captors (Metal). Die Siegergruppe des...

1 Bild

Elbgaustraße: Ärger über Parkgebühren

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Hamburg: S Elbgaustraße | Am S-Bahnhof Elbgaustraße kostet das Parken ab 1. April Geld - Bezahlen für einen Parkplatz? Nicht mit uns! Das sagen sich so manche Autofahrer – Beispiele aus der Elbgaustraße. 288 Stellplätze gibt es in dem Parkhaus am S-Bahnhof. Seit 1. April kostet es Geld, seinen Wagen abzustellen. „Wir regen uns sehr auf über die Gebühr und überlegen sogar, unsere HVV-Abos zu kündigen“, schreibt Wochenblatt-Leserin Beate Kühlcke. „Auf...

2 Bilder

NDR Sommertour: Lotto rockt Lurup!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 122 mal gelesen

Hamburg: Luruper Hauptstraße | Große Party von NDR 90,3 und Hamburg Journal am 8. August - Sören Reilo, Lurup Das wird die Party des Jahres: NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ kommen mit ihrer Sommertour am Sonnabend, 8. August, nach Lurup. Mitten auf der Luruper Hauptstraße (Ecke Lüttkamp) steht dann die große NDR-Bühne. Die Luruper dürfen sich auf zwei Bands der Extraklasse freuen – die Stargäste des Abends sind Lotto King Karl & Die 3 Richtigen und die...

3 Bilder

Nepal-Verein aus Ottensen hilft Erdbebenopfern

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 3 Tagen | 88 mal gelesen

Krankenstation von Naturkatastrophe betroffen – schneller Wiederaufbau tut Not. - Ein kleiner Verein aus Ottensen hat sich der Nepalhilfe verschrieben. Seit Jahren ist der ZukunftsKinder-Nepal e.V. im Land engagiert, hat dort eine Gesundheitsstation aufgebaut. Nach dem Erdbeben braucht diese jetzt zusätzliche Hilfe. Wo liegt die Gesundheitsstation? In einem entlegenen und armen Gebiet in der Region...

3 Bilder

Vier Hamburger Kinder sollen abgeschoben werden

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 15.05.2015 | 308 mal gelesen

Das Schicksal der Familie Avdijaj: seit 15 Jahren in Deutschland geduldet, nun droht die Ausweisung – die vier jüngsten Kinder kennen keine andere Heimat als Hamburg - Von Christiane Handke-Schuller. Die Zukunft der Familie Avdijaj: Die kleine Ardijana will Prinzessin werden, wenn sie groß ist. Ihr Bruder Ardrijan: (11) Profi-Fußballer. Melani, die Siebenjährige: „Königin“. Hajrija geht in die Stadtteilschule Bahrenfeld...

1 Bild

GTHGC vor dem Bundesliga-Aufstieg

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Othmarschen | am 12.05.2015 | 324 mal gelesen

Hamburg: GTHGC | Hockey: Das Team von Michael Behrmann empfängt am Sonntag Uhlenhorst Mülheim zum „Aufstiegs-Endspiel“ - Rainer Ponik, Hamburg-West Geht die Zweitligasaison für Großflottbeks Hockeydamen mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga zu Ende? Das junge Team von Ex-Nationaltrainer Michael Behrmann hat alles dafür getan: Es konnte in der Rückrunde bislang alle sechs Partien gewinnen. Auch am Sonnabend setzte der GTHGC seine...

2 Bilder

Heiße Jazzparty im Hafen

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Altona | am 12.05.2015 | 153 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli Landungsbrücken | Elbjazz Festival am 29. und 30. Mai auf Werften und Schiffen – Karten zu gewinnen - rené Dan, Hamburger hafen Vom Schiffsbauch eines Hochseetrawlers über Werften bis zur Hauptkirche St. Katharinen – an solch ungewöhnlichen Orten treten mehr als 50 Künstler beim sechsten Elbjazz Festival auf. Am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. Mai, singen und spielen Top-Stars wie Dee Dee Bridgewater sowie weitere nationale und...

1 Bild

Dank ihnen tanzt Eidelstedt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 12.05.2015 | 60 mal gelesen

Marion und Manfred Drzewiecki engagieren sich seit Jahrzehnten im SV Eidelstedt für ihren Sport - Von Reinhard Schwarz, Eidelstedt Seit rund 40 Jahren setzen sie sich für den Tanzsport in Eidelstedt ein, dafür wurden Marion und Manfred Drzewiecki mit dem Bürgerpreis der Bezirksversammlung Eimsbüttel ausgezeichnet. Im November 1977 hatte das Ehepaar die Tanzsportabteilung des damaligen Eidelstedter SV (ESV) gegründet. In...

3 Bilder

Kulturfest im Schanzenpark

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.05.2015 | 162 mal gelesen

Hamburg: Zirkuszelt Schanzenpark | Sternschanze: Zeltfestival beginnt Ende Mai – Livemusik, Theater, Zirkus und Lesungen - Das Zeltfestival im Schanzenpark bekommt Verstärkung: Gemeinsam mit zwei Hamburger Musikagenturen erweitert der Verein Bajazzo das Programm deutlich. Neu sind vor allem Konzerte hochkarätiger Bands und Abendveranstaltungen. Von Ende Mai bis Anfang Juli gibt es im Schanzenpark Konzerte, Lesungen und Zirkus-Shows. In dem 500 Besucher...

1 Bild

Luruper Sportsommer ist gestartet!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Lurup | am 12.05.2015 | 58 mal gelesen

Dienstags und donnerstags in Lüdersring, Weistritzstraße und Sudestraße . - Bereits zum 13. Mal findet von Anfang Mai bis Ende August der Luruper Sportsommer statt. Das offene Training für Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft wird im Rahmen des Saga GWG Sportprogramms move! auf den Freizeitflächen Lüdersring, Weistritzstraße und Sudestraße angeboten. Es wird organisiert von ProQuartier Hamburg und finanziert von...

1 Bild

Praxis Lange endgültig zu

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Lurup | am 12.05.2015 | 67 mal gelesen

Praxis Hundius/Volkenstein beendet Aufnahmestopp und kann Patienten übernehmen. - Schlechte Nachricht für alle Patienten der Praxis Dr. Dirk Lange. Der Praxis-Standort in der Franzosenkoppel 104 ist ab sofort – nach dem Tod des Arztes im März 2014 und vielen Monaten der Vertretung – endgültig geschlossen. Die gute Nachricht: Die Kassenzulassung ist von einer anderen Luruper Allgemeinarzt-Praxis gekauft worden. Damit hat...

1 Bild

Wer tut das unseren Hunden an?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 12.05.2015 | 135 mal gelesen

Immer öfter tauchen in Parks und Hunde-Auslaufflächen Giftköder auf - Von Sven Klein. Laika, Cooper, Elli - die Liste der vergifteten Hunde ist lang. Ebenso lang ist die Liste der Köder: Rasierklingen in Würstchen, Glassplitter oder Stecknadeln in Hackbällchen, mit Rattengift präpariertes Fleisch. Hundehalter in ganz Hamburg sind in großer Sorge. Mit Recht. Denn in nahezu jedem Stadtteil, auch in Altona, wurden in den...

2 Bilder

Kartoffeln und Möhren aus dem Parkbeet

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 08.05.2015 | 119 mal gelesen

Gemüse aus öffentlichen Grünanlagen? Die Grünen wollen „Urban Gardening“ in Hamburg salonfähig machen. - Von Charlotte Sponholz. Gemüse und Obst nicht mehr im Supermarkt kaufen, sondern die Karotte selber frisch aus der Erde des nächst gelegenen Parks ziehen. Die Stadt ist für Anpflanzung und Pflege des Gemüsegartens zuständig, zahlt das auch, die Bürger ernten kostenlos. Science Fiction? Eine Utopie? Nein. Für viele Bürger...