Nachrichten aus Schenefeld

2 Bilder

„Ich wohne da, wo mein Rucksack ist“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 16 Stunden, vor 1 Minute | 185 mal gelesen

Die „Vollzeitaktivistin“ Hanna Poddig verbrachte einen Teil ihrer Kindheit im Alten Land und ist heute an vielen Orten zuhause. - Von Volker Stahl. Wer Hanna Poddig gegenübertritt, blickt in das wache Gesicht einer zierlichen jungen Frau, die für ihre Ziele zu kämpfen pflegt. Sie ist „Vollzeitaktivistin“ mit einer scharfer Zunge und spektakulären Aktionen. Sie blockierte Castor-Transporte und kettete sich nach der...

1 Bild

Wo in Eidelstedt neue Bäume hinkommen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 2 Tagen | 68 mal gelesen

Umbau Eidelstedter Platz: Gefällte Bäume sollen durch Nachpflanzungen ersetzt werden - Der Umbau des Eidelstedter Platzes ist abgeschlossen, aber es fehlt Grün. Etwa 20 Bäume sind am Eidelstedter Platz und in der Holsteiner Chaussee gefällt worden. Gute Nachricht: Sie sollen durch neue ersetzt werden. Derzeit beraten das Bezirksamt Eimsbüttel und die Verkehrsbehörde, wohin die jungen Gehölze kommen sollen. Das Elbe...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Bonnie Janke
von Olaf Zimmermann
von Olaf Zimmermann
vorwärts
1 Bild

SG Altona zerlegt Oberligaabsteiger!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 4 Tagen | 152 mal gelesen

Hamburg: SG Altona | 28:18 – Schröder-Schützlinge mit bester Saisonleistung - Rainer Ponik, Hamburg-West Das war unsere mit Abstand beste Saisonleistung!“, freute sich Stephan Schröder, Trainer der Hamburg-Liga-Handball-erinnen der SG Altona über den ebenso klaren wie verdienten 28:18-Erfolg gegen Oberligaabsteiger SG Niendorf/ Wandsetal. Obwohl mit Anna Beul (Bänderriss), Gina Kühn (Schulter ausgekugelt), Maria Thielmann (beruflich...

1 Bild

Piraten entern die Reeperbahn!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 4 Tagen | 141 mal gelesen

Hamburg: Schmidt Theater | Musikalische Kaperfahrt: „Der kleine Störtebeker“ im Schmidt Theater – Freikarten - Heinrich sierke, st. pauli Mehr als 600 Jahre nach Klaus Störtebekers legendärem letztem Auftritt in der Hansestadt macht der Pirat wieder in Hamburg fest. Der Freibeuter Klaus Störtebeker, der die Reichen bestahl, den Armen half und am Ende mit dem Leben zahlte, ist in Norddeutschland eine Legende. Aber wie wird man dazu? Antworten darauf...

2 Bilder

Mitmachen, Freude schenken: Weihnachten im Schuhkarton

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 4 Tagen | 81 mal gelesen

Geschenkpakete bis zum 15. November bei „Tabea Leben bei Freunden“ abgeben und Kinder glücklich machen. - Nicht alle Kinder können Weihnachten feiern. Aber die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ kann vielen Kindern mit kleinen Mitteln große Freude bringen. Der Verein „Geschenke der Hoffnung“ hat in den vergangenen 20 Jahren mehr als 100 Millionen Kindern in rund 150 Ländern Weihnachts-päckchen zukommen lassen. Im zweiten...

4 Bilder

Kein Geld – Spielplatz verschwindet langsam

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 4 Tagen | 88 mal gelesen

Der Bolzplatz an der Luruper Drift ist schon abgebaut – Rest des Spielplatzes wird wohl auch nicht erneuert. - Fast unbemerkt verschwindet Stück für Stück ein Spielplatz, der zu den schönsten in Lurup zählte. Luruper Drift, Hausnummer 50 - ungefähr dort beginnt der Fußweg zu einem Spielplatz, der von der Straße aus gar nicht zu sehen ist: weitläufig, grün, von Bäumen und Gärten umgeben, scheinbar meilenweit entfernt von...

1 Bild

Kindertheater: Der Angsthase Leopold

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 40 mal gelesen

Eine clevere Oma und fünf drollige Hasenmarionetten vom Figurentheater Maskotte zeigen mit viel Witz und Musik am Freitag, 31. Oktober, um 15.30 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, die Geschichte „Der Angsthase Leopold“ nach Motiven von Elisabeth Shaw. Kinder zahlen 3,50 Euro Eintritt, Erwachsene vier Euro.

Dornröschen träumt im Stadtteilhaus

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Das Galli Theater Hamburg zeigt am Sonntag, 2. November, im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, das Märchen „Dornröschen“ von den Gebrüdern Grimm. Die zauberhafte Geschichte um die verwunschene Prinzessin, das verzauberte Schloss und einem edlen Prinzen, der zur Rettung der schlafenden Schönen eilt, beginnt um 16 Uhr. Eintritt: vier Euro. Reservierungen sind möglich unter Telefon 84 05 52 00.

Musical: Der mit dem Papst tanzt

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 4 Tagen | 46 mal gelesen

Pünktlich zum diesjährigen Reformationstag wird in der Christuskirche, Halstenbeker Weg 22, das Musical „Der mit dem Papst tanzt“ gezeigt. Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesesn an der Portal der Wittenberger Schlosskirche und löste damit ein theologisches Erdbeben in der Kirche aus. Aber was löste diese Umwälzungen aus. Dieser Frage geht das Musical mit Musik, Schauspiel und Humor nach. Vorführungen:...

1 Bild

Inline-Skaterhockey – Schnelligkeit, Spannung und Spaß

Bonnie Janke
Bonnie Janke aus Eidelstedt | am 23.10.2014 | 66 mal gelesen

Habt Ihr Lust eine der schnellsten Mannschaftssportarten kennenzulernen? Ihr seid Teamplayer, könnt bereits Inline-Skaten und seid immer offen für neue, spannende Sportarten? Dann kommt vorbei! Inline-Skaterhockey ist bereits seit 1986 in Deutschland präsent, hat aber an Attraktivität und Spannung seit dem nie nachgelassen. Im Prinzip ist es Eishockey auf Inline-Skates. Eine der größten Unterschiede sind der Ball anstatt...

4:4 – Altona mit toller Moral!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 21.10.2014 | 100 mal gelesen

Hamburg: Altona 93 | Fußball-Oberliga: AFC holt 1:4-Rückstand auf und punktet in Farmsen - RAINER PONIK, HAMBURG-WEST „Drei Schüsse, drei Gegentore! Ich dachte, ich träume!“, beschrieb Oliver Dittberner seinen Gemütszustand nach einer knappen Viertelstunde des Oberliga-Auswärtsspiels beim SC Condor. In der Tat war zu Beginn die Schlafmützigkeit der Altonaer Hintermannschaft in Farmsen kaum zu überbieten. Gut, dass der AFC nicht aufsteckte...

1 Bild

Akrobatik, Kakadus und Einrad-Pirouetten

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 21.10.2014 | 83 mal gelesen

Hamburg: Hansa-Theater | Varieté-Künstler gastieren im Hansa-Theater – Freikarten - Martin Ludwig, St. Pauli Im legendären Hansa-Theater erleben Besucher fesselndes Varieté mit einer atemberaubenden Bühnenperformance und „tierischen Kunststücken“. Hiervon können sich Wochenblatt-Leser vielleicht kostenlos überzeugen: Für die Vorstellung am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr verlost das Elbe Wochenblatt drei mal zwei Karten. Wer will, kann auch die...

1 Bild

Hamburger Erstaufführung in Möbelhaus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 21.10.2014 | 120 mal gelesen

Wie wir uns in unseren vier Wänden einrichten, zeigt unsere Seelenzustände. - In einer Hamburger Erstaufführung wird „Zuhause“ gezeigt , ein Theaterabend über Menschen und ihre Einrichtungsversuche von Ingrid Lausund. Die Personen in Lausunds Texten bewegen sich in perfekt gestylten Wohnungen, lupenrein geputzt, mit einem neuen Entsafter auf der Küchenanrichte, der optimal zum Kühlschrank passt. In sieben Texten werden...

1 Bild

Abgeseilt am „Mount Sibelius“

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 21.10.2014 | 103 mal gelesen

Saga/Gwg veranstaltet ein Hochhausklettern in Bahrenfeld - großer Andrang. - Von Christopher von Savigny. Rund 30 Meter schwebt Mika (14) über dem Erdboden, nur gehalten von einem Seil, das an seinem Beckengurt befestigt ist. Geschickt stößt er sich mit den Beinen von der Hauswand ab und lässt sich Stück für Stück hinunter. „Am Anfang war mir ein bisschen mulmig“, gesteht der Eidelstedter Schüler. „Aber dann fühlt man sich...

1 Bild

Hilfe, ich werde blind!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 21.10.2014 | 141 mal gelesen

Demnächst zum ersten Mal im Bürgertreff Altona-Nord: Beratung für Sehbehinderte. Interview mit Berater Ernst-Ullrich Staniullo - Ernst-Ullrich Staniullo (69) wird ab dem 28. Oktober eine regelmäßige Beratung für Blinde und Sehbehinderte in Bürgertreff Altona-Nord abhalten. (Info unten). Staniullo weiß, wovon er spricht: Er hat einen angeborenen Grauen Star. Damals, als er geboren wurde, gab es nicht, wie heute, die...