Nachrichten aus Schenefeld

1 Bild

Artisten, Zauberer und leckeres Essen

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

Hamburg: Spiegelpalast an den Deichtorhallen | Cornelia Poletto Palazzo: Dinner-Show mit Vier-Gänge-Menü und internationalen Künstlern – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Der „Cornelia Poletto Palazzo“ präsentiert im nostalgischen Spiegelpalast an den Deichtorhallen eine Show voller Highlights, dargeboten von internationalen Spitzenkünstlern. Hinzu kommt ein traumhaftes Vier-Gänge-Menü der Starköchin Cornelia Poletto. Das Elbe Wochenblatt verlost zwei Mal...

1 Bild

„Ein Erlebnis wie in einer Kirche in New York“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 3 Tagen | 65 mal gelesen

Hamburg: Hauptkirche St. Michaelis | Interview: Die New York Gospel Stars vor ihren Konzerten im Michel, für die wir Karten verlosen - Mister Wiggins, seit zehn Jahren treten Sie mit den New York Gospel Stars im Michel auf. Wie gefällt Ihnen der Klang der Kiche? Craig Wiggins: Sehr gut. Wir spielen zwei Konzerte: Eines a cappella mit acht Sängern und eins, wo wir von einem Pianisten und Gitarristen begleitet werden. Hat sich das Publikum in zehn Jahren...

1 Bild

Wer will einen „echten Natter“?

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Schnellporträts gegen Spende beim Eimsbütteler Benefiz-Weihnachtsmarkt - Spaß haben und gleichzeitig etwas Gutes tun: So lautet das Motto des stimmungsvollen 35. Eimsbütteler Weihnachtsmarktes am 26. November im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, zugunsten des Hamburger Kinderschutzbundes. Eröffnet wird dieser besondere Weihnachtsmarkt um 10 Uhr durch das Bläserensemble Posaunix. Bis 18 Uhr bieten zahlreiche Kunsthandwerker...

2 Bilder

„U-Bahn-Versprechen muss eingelöst werden“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Eidelstedt | vor 3 Tagen | 135 mal gelesen

Die Pläne für die U5 in den Hamburger Westen sollen 2018 konkreter werden – ein Interview mit Filiz Demirel, grüne Bürgerschaftsabgeordnete aus Osdorf - Von Carsten Vitt. 2030, 2040 – niemals? Die Osdorfer und Luruper warten darauf, dass die vor gut 40 Jahren versprochene Schienenanbindung für den Hamburger Westen bald gebaut wird. Das Elbe Wochenblatt sprach mit Filiz Demirel, Bürgerschaftsabgeordnete der Grünen aus...

4 Bilder

Im Winter, wenn die Sterne Glühen ...

Brigitte Thoms
Brigitte Thoms | Lurup | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Hamburg: Galerie "Flieder Salon" | Weihnachtsausstellung im "Flieder Salon"Am 3. Dezember 2017 wird im "Flieder Salon", Fahrenort 85, Hamburg Lurup, ab 15.00 Uhr die Ausstellung: Im Winter, wenn die Sterne Glühen ..., mit einer Vernissage eröffnet. Sabine Saynisch und Brigitte Thoms stellen ihre Exponate zusammen aus. Sabine Saynisch bringt gerne Ihre wunderbaren Naturbilder ein und Brigitte Thoms hat den Namen der Ausstellung zum Anlass genommen um zu...

Miteinander von Jung und Alt

Sylvia Börner
Sylvia Börner | Altona | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Hamburg: BürgerStiftung Hamburg | BürgerStiftung Hamburg sucht interessierte Kitas, Grundschulen und Senioreneinrichtungen für neues Generationsprojekt Heutzutage ist es nicht mehr selbstverständlich, dass Kinder und SeniorInnen innerhalb einer Familie zusammenleben und auf diese Weise ein wichtiger Austausch zwischen den Generationen stattfinden kann. Jung und Alt trotzdem ein Miteinander zu ermöglichen, ist das Ziel der „Generationsbrücke Deutschland“....

2 Bilder

Edle Steine und uralte Fossilien

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eimsbüttel | am 15.11.2017 | 67 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Messe | 40. Mineralien Hamburg mit faszinierenden Unikaten, schönem Schmuck und Skandinavien-Sonderschau – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Faszinierende Unikate, schöner Schmuck, Jahrmillionen alte Fossilien – zur 40. „Mineralien Hamburg“ werden rund 400 Aussteller mit einzigartigen Objekten und Exponaten aus verschiedenen Nationen erwartet. Die größte Mineralienbörse im Norden Europas findet von Freitag bis Sonntag,...

2 Bilder

Umstrittene Preiserhöhung

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Blankenese | am 10.11.2017 | 162 mal gelesen

Bus, S-und U-Bahnen: Man muss durchschnittlich 1,2 Prozent mehr zahlen - Zimmermann/Istel, Hamburg. Der HVV erhöht zum 1. Dezember seine Preise um durchschnittlich 1,2 Prozent. Damit liegt die „Tarifanpassung“ vermutlich erstmals seit Jahren wieder unter der Inflationsrate. Einzeltickets kosten dann 3,30 Euro statt wie bisher 3,20 Euro. Menschen mit schmalem Geldbeutel, die sich bereits jetzt jede Bus- und Bahnfahrt genau...

4 Bilder

Das geheime Finanzloch

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Osdorf | am 08.11.2017 | 260 mal gelesen

Hamburg: Geschwister-Scholl-Stadtteilschule | Was nach dem Text „Scholz stoppt Schulbau“ bei der Planung für die Geschwister-Scholl-Stadtteilschule passierte. Eine Chronologie - Von Matthias Greulich. Mittwoch, 6. September Das Elbe Wochenblatt berichtet unter der Überschrift „Scholz stoppt Schulbau“, dass sich der für Mai geplante Neubau der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule (GSS) aus Geldmangel um mindestens zwei Jahre verzögert. Statt Ende 2019 werde man nicht...

1 Bild

„Eine Büchse Bier und ein kaltes Kotelett, bitte“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Stellingen | am 08.11.2017 | 38 mal gelesen

Hamburg: Barclaycard Arena | Interview: Die Söhne Hamburgs vor ihrem Konzert in der Barclaycard Arena - Stefan, Rolf und Joja, wir haben uns das so gedacht: Wir nennen euch einige Stadtteile und ihr sagt bitte, was euch dazu einfällt. Wir starten mit Langenfelde. Joja Wendt: Kenne ich überhaupt nicht. Rolf Claussen: Ja, das ist an der S3. Ganz in der Nähe von Eimsbüttel. Rolf Claussen: Super Stadtteil. Zu meiner Studienzeit war da Kneipenkultur...

1 Bild

Viele Verlierer

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 08.11.2017 | 147 mal gelesen

Analyse im Auftrag von Spiegel Online stellt Verlegung des Fernbahnhofs schlechtes Zeugnis aus - Entsteht in Altona Hamburgs Stuttgart 21? Diesen Vergleich zieht „Spiegel online“ nach Auswertung einer Analyse der Firma Motion Intelligence. Von der Verlegung des Fernbahnhofs hätten 169.000 Hamburger Vorteile, 231.000 Menschen müssten Nachteile in Kauf nehmen. Insgesamt 62.000 Hamburger kämen künftig schlechter zur...

1 Bild

Rissener SV: Tabellenführer

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Rissen | am 07.11.2017 | 82 mal gelesen

Hamburg: Rissener Sportverein, Volleyball | Volleyball: Verbandsligateam gewinnt gegen Ariana und den HTV klar mit 3:0-Sätzen – Aufsteiger Altona kämpft um Klassenerhalt - Rainer Ponik, Hamburg-WestBereits am ersten Spieltag mussten die Verbandsliga-Volleyballer vom Rissener Sportverein, die sich die Hamburger Meisterschaft zum Ziel gesetzt haben, die erste Niederlage hinnehmen. „Wir konnten nur mit einem Mini-Aufgebot von sieben Spielern antreten“, errinert sich...

1 Bild

Winterspektakel mit Emmi und Willnowsky

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 03.11.2017 | 180 mal gelesen

Pompös: umwerfender Humor, atemberaubende Artistik und mitreißende Rythmen – Karten für Schmidts Tivoli zu gewinnen - Heinrich Sierke, St. Pauli Vorhang auf für „Pompös – das große Winterspektakel“: Wenn Emmi & Willnowsky ins Schmidts Tivoli laden, wird der schönste Rosenkrieg selbst zur festlichen Jahreszeit schillernde Blüten treiben. Interessierte können dieses und weitere Highlights mit etwas Glück kostenlos genießen....

1 Bild

Erst in drei Jahren kommt die Ampel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 01.11.2017 | 76 mal gelesen

Lichtzeichen sollen Einmündung Luruper Hauptstraße/ Fahrenort entschärfen und das Überqueren der Straße erleichtern - Gaby Pöpleu, Lurup Die gute Nachricht: Die Ampel kommt! Die schlechte: Das wird frühestens 2020 der Fall sein. Zusammen mit der geplanten Sanierung der Luruper Hauptstraße wird vor der Einmündung Fahrenort an der Luruper Hauptstraße eine Ampel aufgestellt. Anwohner hatten das schon lange gefordert, zuletzt...

2 Bilder

Goethe-Schüler haben den Blick

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 01.11.2017 | 11 mal gelesen

Fotowettbewerb beim Stadtteilfest: Erste drei Sieger vom Luruper Gymnasium - Das Goethe-Gymnasium ist stolz – gleich drei seiner Schüler überzeugten beim Fotowettbewerb des Stadtteilfestes „Lurup feiert“. Mit ihren Fotos sollten die Schüler das Treiben auf dem Fest bestmöglich festhalten. Ob sportliche Aktivitäten, Kulinarisches oder einfach die gute Laune der Besucher – die Schüler durften ihre Fotomotive frei...