Nachrichten aus Schenefeld

2 Bilder

„In Hamburg bilden sich Armutsinseln“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 15 Stunden, 53 Minuten | 108 mal gelesen

Professor Dr. Ingrid Breckner lehrt an der HafenCity Universität Hamburg. Die Stadtentwicklungsexpertin über die neue Lust am Urbanen, Armut im reichen Hamburg und die damit verbunden sozialen Folgen. Ein Interview von Volker Stahl - Frau Professor Breckner, wie war Ihr erster Eindruck von Hamburg? Ingrid Breckner: Eine freundliche Stadt. Ich kam 1995 aus München und habe Hamburg im Gegensatz zur bayerischen Metropole als...

Bezirkspolitik: Tiere, Wohnen, Geld

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 1 Tag | 38 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Die Bezirksversammlung Eimsbüttel kommt am Donnerstag, 26. März, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung: Die Lage des Großen Abendseglers, einer Fleder-mausart, Kürzungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit und Sozialwohnungen in der Lenzsiedlung. Beginn ist um 18 Uhr im Grindelberg 66, 12. Stock (Ferdinand-Streb-Saal). SR

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Bonnie Janke
vorwärts
1 Bild

Och Mensch, doch nix zu sehen!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

Sonnenfinsternis: Am Gymnasium Dörpsweg schauten alle Schüler zu - Was für eine Aufregung: Am Freitagmorgen verschwand die Sonne zeitweise hinter der Silhouette des Mondes. Die Schüler des Gymnasiums Dörpsweg durften zusehen – natürlich nur mit den wichtigen Schutzbrillen, damit die Augen nix abkriegen. Alle raus, abwarten, und dann verlief das Himmelsschauspiel ganz hanseatisch: Nebel trübte die Sicht auf das Spektakel....

1 Bild

Elbgaustraße: Parken kostet Geld ab April!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 91 mal gelesen

Hamburg: Elbgaustraße | Park- and Ride-Anlage Elbgaustraße: Pendler müssen blechen - Demnächst sollten Pendler an der Elbgaustraße immer ein bisschen Kleingeld dabei haben: Wer sein Auto im Parkhaus an der S-Bahn-Station abstellt, muss bezahlen. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Was gilt wo? An der Elbgaustraße kostet das Parken ab 1. April Geld – wie bereits bisher an zehn Parkanlagen an U- und S-Bahn-Stationen im Stadtgebiet. Pendler, die...

Debatte über Bus, Bahn und Rad

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Eidelstedt | Im Regionalausschuss für Stellingen und Eidelstedt geht es am Montag, 30. März, um mehrere Verkehrsthemen. Auf der Tagesordnung des politischen Gremiums stehen unter anderem das geforderte Busverbot in der Warnstedtstraße, Prob- leme am Eidelstedter Platz, neue Ideen für den S-Bahnhof Elbgaustraße sowie Pläne für einen Radfahrstreifen in der Elbgaustraße. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte...

2 Bilder

Sie lassen Lurups größte Orgel erklingen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Osdorf | vor 2 Tagen | 75 mal gelesen

Hamburg: Auferstehungskirche Lurup | Besondere Führung: Organistenpaar stellt die „Königin der Instrumente“ vor - Von Christiane Handke, Lurup Die größte Orgel Lurups, die Orgel der Auferstehungskirche, soll restauriert und wieder fit gemacht werden für viele weitere musikalische Jahrzehnte. Am 27. März besteht die einmalige Gelegenheit, das Instrument von einem kenntnisreichen Musikerpaar vorgestellt zu bekommen - und einen Blick in das Innere des Instruments...

3 Bilder

Schimmel-Wohnung von CDU-Politiker vermietet?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 2 Tagen | 111 mal gelesen

Wie eine neue Wohnung in Eidelstedt für ein junges Paar zum Albtraum wurde - Von Sven Klein, Eidelstedt / Stellingen Als Sabrina de Pugh (27) und ihr Mann Daniel (32) im Oktober 2014 in eine frisch renovierte Mietwohnung in der Eidelstedter Dorfstraße zogen, schien das Glück perfekt. Doch nach wenigen Wochen entdeck-ten sie in jedem der Räume massiven Schimmelbefall. „Meine dreijährige Tochter klagte über Atemnot und bekam...

SG Altona vor Aufstiegsspiel

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 3 Tagen | 145 mal gelesen

Handballerinnen wollen eine starke Saison krönen - Rainer Ponik, Hamburg-West Die Hamburg-Liga-Handballerinnen der SG Altona haben es am Sonntag selbst in der Hand, die bislang so erfolgreich verlaufene Saison mit dem direkten Aufstieg in die Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein zu krönen. Im direkten Duell mit dem Tabellenzweiten HT Norderstedt verfügt die SGA über einen Punkt Vorsprung, wäre also auch im Falle eines...

1 Bild

Zwischen Lazarett und Lachsaloon

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 3 Tagen | 138 mal gelesen

Hamburg: Dom | Frühlingsdom mit acht Premieren, darunter irisches Dorf – wertvolle Dom-Pakete zu gewinnen - René Dan, St. Pauli Gleich acht Neuheiten bietet der Hamburger Frühlingsdom, darunter sogar eine Deutschland-Premiere: Fuzzy’s Lachsaloon, ein Hindernis-Parcours durch den Wilden Westen. Auf fünf Etagen erwarten Besucher diverse Überraschungen. So müssen sie vom höchsten Punkt aus unter anderem entweder eine zwölf Meter lange...

1 Bild

Manege frei! Kostenfreier Probemonat in der Zirkusschule ABRAXKADABRAX

Mareike BOngers
Mareike BOngers | Osdorf | am 18.03.2015 | 59 mal gelesen

Hamburg: Zirkus ABRAXKADABRAX | Bei uns kann man lernen was ein Zirkusartist braucht. Hoch in der Luft schwingt man am Trapez. Auf der Laufkugel trainiert man das Gleichgewicht. Jonglieren, auf dem Rola Bola balancieren oder Einradfahren? Bei uns lernen Bälle, Tücher und Diabolos fliegen! Einmal pro Woche trainieren Kinder und Jugendliche von 6-21 Jahren in unterschiedlichen Gruppen in einem echten Zirkuszelt! Kinderzirkus spricht motorische Fähigkeiten,...

2 Bilder

Neue Parkplätze müssen her!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 18.03.2015 | 102 mal gelesen

Ausbau der S21: Bezirkspolitiker fordern Park and Ride-Angebot in Eidelstedt - Die AKN-Strecke zwischen Eidelstedt und Kaltenkirchen soll zur S-Bahn-Route werden. Aber in Eidelstedt fehlt ein Parkhaus, in dem Pendler ihre Autos abstellen können – die wichtigsten Fragen und Antworten. Was ist da geplant? Die AKN-Strecke soll bis 2020 zu einer modernen S-Bahn-Strecke umgebaut werden. Der Plan: Die S 21 zweigt am Bahnhof...

1 Bild

Er sagt Tschüss zu Eidelstedt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 18.03.2015 | 63 mal gelesen

Stadtteilpolizist Siegmund Sowart geht in den Ruhestand - Reinhard Schwarz, Eidelstedt Zehn Jahre war Stadtteilpolizist Siegmund Sowart der Ansprechpartner in Eidelstedt Zentrum. Ende März geht Sowart in den Ruhestand. Verbrecher jagen gehörte nicht vorrangig zu seinen Aufgaben, vielmehr suchte der Mann mit dem markanten grauen Vollbart das Gespräch mit den Menschen vor Ort. „Ein großer Teil der Zeit ging für Sozialarbeit...

3 Bilder

Erster Ostermarkt im Lurup Center

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Lurup | am 18.03.2015 | 51 mal gelesen

Kunsthandwerker und Hobbykünstler zeigen ihr Können. - Zum ersten Mal findet im Lurup Center ein Oster-Kunsthandwerkermarkt statt. Am kommenden Sonnabend, 21. März, gibt es jede Menge Gelegenheit, die schönsten Deko-Artikel und einzigartige handgemachte Objekte zu erwerben. Die Geschichte des Einkaufszentrums am Eckhoffplatz 1 ist noch jung – Traditionen müssen erst geschaffen werden. Die Kunsthandwerker-Märkte sollen dazu...

4 Bilder

Lurup: Schlimme Ecke in einer tollen Stadt?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Eidelstedt | am 18.03.2015 | 259 mal gelesen

Ein junger Franzose, Praktikant beim Wochenblatt, berichtet von seinem Versuch, in Lurup eine Umfrage zu machen - Von Quentin Arts und Christiane Handke. Zugegeben: Die Umfrage ist der Härtetest für die Wochenblatt-Praktikanten. Aber machen muss sie jeder: Mit einer Frage auf die Straße gehen, fremde Leute anquatschen. Sie nach Namen und Beruf fragen und sie fotografieren. Praktikantinnen mit langen blonden Haaren...

1 Bild

„Abzocke“ im Namen des Goethe-Gymnasiums?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 18.03.2015 | 112 mal gelesen

Hamburg: Goethe-Gymnasium | Werbeverträge: Geschäftsmann ärgert sich über Kooperation einer Luruper Schule mit Medizingeräte-Vertrieb - Geld für eine gute Sache, für schnelle Hilfe im Notfall an der Schule: Diese Idee fand auch Jörg Schwerdtfeger gut, als ihm eine Vertreterin einen Sponsorenvertrag andrehen wollte. Nachdem er unterschrieben und das Kleingedruckte gelesen hatte, ärgerte er sich richtig: „Das ist echte Abzocke – und das mit dem guten...