Nachrichten aus Schenefeld und der Region

vor 2 Tagen | 182 mal gelesen

Mit der Finanzierung für das Luruper Stadtteilhaus Böv 38 ist die Politik im Bezirk Altona in zwölf Monaten keinen einzigen Schritt vorangekommen. Wie geht es im kommenden Jahr weiter? Keiner weiß es. Mit einem Antrag im Haushaltsausschuss wollten Linke und SPD jetzt erreichen, dass die drei...

am 18.11.2014 | 105 mal gelesen

Knusper, knusper knäuschen, wer knabbert an meinem Häuschen? So lautet die Kernfrage des berühmten Märchens „Hänsel und...

am 20.11.2014 | 101 mal gelesen

Der Busbahnhof am Eidelstedter Platz soll schöner werden – aber wie? Der Bürgerverein will nun Druck machen: Vorige Woche...

vor 3 Tagen | 51 mal gelesen

In Wuppertal starteten kürzlich die besten 24 Jazz- & Modern Dance Solistinnen und Duos beim großen Deutschlandpokal. Am...

5 Bilder

Auf großer Fahrt mit der Cap San Diego

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 1 Stunde, 19 Minuten | 25 mal gelesen

Manfred-Heinz Schmitt fuhr als Steward mit dem heutigen Museumsschiff über die Weltmeere - Von Christopher von Savigny. Als Manfred-Heinz Schmitt den steilen Niedergang – die Treppe zwischen den Decks – im Bauch der „Cap San Diego“ hinaufklettert, fällt ihm plötzlich etwas ein. „Hier bin ich damals auch rauf“, sagt der 61-Jährige und hält seinen rechten Arm nach oben, als würde er etwas Schweres auf den Händen balancieren....

1 Bild

Großflottbek feiert Derbysieg

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 2 Tagen | 81 mal gelesen

Hamburg: GTHGC | Alexander Otte erzielte alle sechs Treffer, Rissener Abschlussschwäche - Rainer Ponik, Hamburg-West Der Druck des Gewinnenmüssens lastete auf beiden Mannschaften im Christianeum: Sowohl der Großflottbeker THGC als auch der THK Rissen hatten in ihren ersten drei Bundesliga-Partien keinen Punkt erkämpfen können. Der GTHGC siegte schließlich mit 6:3. Insbesondere Alexander Otte, der in der ersten Viertelstunde einen Hattrick...

  • St. Paulis Oberliga-Handballerinnen bleiben zuhause unbesiegt! - RAINER PONIK, HAMBURG-WEST Obwohl
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 18.11.2014 | 1 Bild
  • Altonaer Turnverband hat sich in Hamburgs stärkster Tischtennis-Spielklasse etabliert - Rainer
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 04.11.2014 | 1 Bild
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Bonnie Janke
von Olaf Zimmermann
von Olaf Zimmermann
vorwärts
0 Bild

Edle Steine und königliche Schätze

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 2 Tagen | 99 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Messe | Fünf mal zwei VIP-Karten für die Messe Mineralien Hamburg zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Mehr als 400 Aussteller aus 35 Nationen zeigen bei der Mineralien Hamburg von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Dezember, ihre hochwertigen Exponate. Die 37. Internationale Messe für Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck präsentiert in den Messehallen besonders viele Unikate sowie fossile Funde aus der Frühzeit der...

  • Mezzo-Sopranistin Michaela Schuster und die Hamburger Symphoniker mit Liedern von Mahler und Berg:
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 18.11.2014 | 1 Bild
  • Hockey-Bundesliga: Für das neu formierte Team zählt nur der Klassenerhalt - Rainer Ponik,
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 11.11.2014 | 1 Bild
1 Bild

„Migration – Chancen?“ - Einladung zur Podiumsdiskussion am 1. Dezember um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Bornheide in Osdorf

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | vor 2 Stunden, 29 Minuten | 26 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | Anne Krischok (SPD): Migration stellt uns Alle vor große Herausforderungen. Sie beinhaltet aber auch Chancen. Die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok, die in der Hamburgischen Bürgerschaft den Hamburger Westen vertritt, lädt zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Migration – Chancen?“ ein: Montag, den 1. Dezember, 19.00 Uhr, im Stadtteilhaus Bornheide 76 (Rotes Haus) • Kazim Abaci, MdHB, Sprecher für...

  • Autor Gerd Feldhusen liest am Dienstag, 2. Dezember, um 16 Uhr im Hofcafé Ramcke, Reichsbahnstraße
    von sabine deh aus Harburg | vor 3 Tagen
  • Im Stadtteilhaus Lurup, Böverstland 38, wird jeden Montag von 10.30 bis 12.30 Uhr sowie mittwochs
    von sabine deh aus Harburg | vor 3 Tagen
2 Bilder

Sanieren vor Renovieren

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 09.07.2013 | 1660 mal gelesen

- von Eva Meyer, Altona - Rund 73 Milliarden Euro in-vestieren Immobilienbesitzer jedes Jahr in die Renovierung ihrer Häuser und Wohnungen. Doch nicht jeder Euro ist gut angelegt. Denn zu oft werden Probleme wie Feuchtigkeitsschäden nur übertüncht, statt ihre Ursachen zu beseitigen. „Diese Feuchteschäden müssen unbedingt vor den Renovierungsarbeiten angegangen werden, damit die Schäden nicht nach kurzer Zeit wieder...

  • eva meyer, ottensen Oxfam eröffnet Ende Juni in der Bahrenfelder Straße seinen dritten Hamburger
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 30.04.2013
  • Heinrich Sierke, Ottensen Für die fünfte RTL-Staffel „Undercover-Boss“ wagt sich der
    von Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 09.04.2013 | 1 Bild