Nachrichten aus Schenefeld und der Region

vor 4 Tagen | 33 mal gelesen

Der Bezirk Altona hat alles getan, um am Vorhornweg in Lurup ein Gewerbegebiet für High-Tech-Firmen zu schaffen. Aber es ist noch kein einziger Betrieb dort angesiedelt worden – die wichtigsten Fragen und...

vor 5 Tagen | 136 mal gelesen

Flüchtlingsunterkünfte in ehemaligen Baumärkten und Gewerbehallen waren seit Herbst 2015 Notlösungen. Mit der Unterkunft...

vor 4 Tagen | 82 mal gelesen

Das geplante Wohnquartier am Hörgensweg ist ein zentrales Thema, das im nächsten Bürgerforum diskutiert wird. „Nicht...

vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Sie kennt sich aus mit Konzerten, kleinen Festivals und Kulturevents: Im Bürgerhaus Bornheide will Mareike Göbelshagen...

3 Bilder

Ein Mord, den niemand vergessen kann

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 99 mal gelesen

Hamburg: Gedenkstein Süleyman Tasköprü | Vor 15 Jahren: Neonazis erschießen den Bahrenfelder Gemüsehändler Süleyman Taşköprü. Er ist das dritte Opfer des NSU - Von Christopher von Savigny. Der Wind weht ein paar lose Blätter über den rosaroten, fünfzackigen Stern, der im Bürgersteig in der Schützenstraße eingelassen ist. Wäre da nicht dieses kleine, runde Schwarzweißfoto im Zentrum des Mahnmals – man würde vielleicht achtlos daran vorübergehen. Das Bild zeigt einen...

  • Schüler des Gymnasium Dörpsweg haben zusammen mit ihrem Kursleiter Bernd-Ulrich Fritz ein
    von Joerg Kilian | Stellingen | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Christuskirche sucht Schauspieler, Musiker, Sänger und Helfer für neues Musiktheater - Ganz
    von Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 4 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Wasserball: Poseidons U15 empfängt HTB62

SV Poseidon Hamburg
SV Poseidon Hamburg | Eidelstedt | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Vorentscheidung um die Hamburger Meisterschaft Am Mittwoch fällt ab 18 Uhr die Vorentscheidung um die Hamburger Meisterschaft der U15-Jugend. Zu Gast im Poseidon-Bad ist der Hamburger Turnerbund 1862 (HTB62). Das Hinspiel Ende Mai gewann der SV Poseidon mit 22:9 im Kaifu-Bad gegen den HTB. Doch das Team aus St. Pauli war geschwächt. Seine wahre Stärke bekamen die Poseidonen fünf Tage später bei der Norddeutschen...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Bonnie Janke
vorwärts
1 Bild

Einmalige Wattwanderung

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 1 Tag | 29 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Hallig Südfall - Von Horst Baumann. Zwischen Nordstrand und Pellworm liegt die Hallig Südfall, die seit 1959 unter Naturschutz steht. Während des Niedrigwassers bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Hallig auf einer geführten Wattwanderung ab Nordstrand zu erleben, außerhalb der Führung ist das Betreten nicht gestattet. In Begleitung einer erfahrenen Wattführerin lernt der Wanderer den...

  • Freikarten für Robert Alan und Stefan Danziger zu gewinnen - Von Horst Baumann. Zwei wunderbare
    von Matthias Greulich | Altona | vor 2 Tagen | 2 Bilder
  • Deutsches Schauspielhaus mit Theaterfassung von Herta Müllers „Reisende auf einem Bein“ – Karten
    von Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 4 Tagen | 2 Bilder
2 Bilder

Götz Jeran präsentiert Ölbilder in der Galerie Angela Weiskam

Goetz Jeran
Goetz Jeran | Schenefeld | am 29.05.2016 | 21 mal gelesen

Schenefeld: Elbvororte | Götz Jeran (74), Schüler des Hamburger Malers Albert Feser, als Freizeitmaler künstlerischer Autodidakt mit eigener Handschrift, zeigt in einer Retrospektive Landschaften in und um Hamburg und Porträts. Die Ausstellung in der Galerie Angela Weiskam im Stadtzentrum Schenefeld dauert vom 11. Juni bis voraussichtlich 18. Juli. Zur Vernissage am Sonnabend, 11. Juni, um 19 Uhr laden Angela Weiskam und Götz Jeran herzlich ein....

  • Bauarbeiten zwischen Stellingen und Eidelstedt am Wochenende - Autofahrer brauchen in der Nacht von
    von Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.05.2016
  • Das Spielhaus veranstaltet am 04.06.2016 einen Flohmarkt „Rund ums Kind“ von 13.00 bis 16.00 Uhr.
    von Carolin Bergmann | Eidelstedt | am 17.05.2016 | 1 Bild
1 Bild

Hamburgs Wege und Plätze sind ein Millionengeschäft 3

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.06.2015 | 927 mal gelesen

Sie hält sich wacker und bringt der Hansestadt beachtliche Einnahmen: 160 Jahre Litfaß-Säule. - Von Andreas Tsilis. 1855 kam mit der Litfaß-Säule erstmals großformatig geklebte Plakatwerbung auf die Straße. Der Berliner Drucker Ernst Litfaß hatte sie erfunden. Heute gehören sie zu den Dinosauriern unter den Werbeträgern im öffentlichen Raum. 55 davon stehen noch im Bezirk Harburg, sie gehören der Ströer Media SE, einem von...

  • - von Eva Meyer, Altona - Rund 73 Milliarden Euro in-vestieren Immobilienbesitzer jedes Jahr in die
    von Karin Istel | Blankenese | am 09.07.2013 | 2 Bilder
  • eva meyer, ottensen Oxfam eröffnet Ende Juni in der Bahrenfelder Straße seinen dritten Hamburger
    von Felix-René Dan | Ottensen | am 30.04.2013