Vorträge, Rundgänge, Einblicke in Sammlungen: Nacht des Wissens an der Uni

Wann? 02.11.2013 17:00 Uhr bis 03.11.2013 00:00 Uhr

Wo? Zoologisches Museum, Martin-Luther-King-Platz 3, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Zoologisches Museum | Die Universität Hamburg zeigt ihre Sammlungen: Unter dem Motto „Schätze, die die Welt erklären“ präsentieren sich insgesamt 19 wissenschaftliche Einrichtungen der bei der Nacht des Wissens am Sonnabend, 2. November, von 17 Uhr bis Mitternacht. Mit dabei sund unter anderen die Klimwissneschaften, die Zoologie und VChemie an der Bundesstraße sowie die zeitgeschichtlichen und historischen Intsitute im alten Finanzamt (Beim Schmlump 83).
In Experimenten und Mitmachaktionen wollen Wissenschaftler die Forschung und Sammlungen begreifbar machen. Vorträge, Diskussionen und Mitmachaktionen gibt es an den folgenden Standorten:

• Edmund-Siemers-Allee 1, Hauptgebäude (u.a. Fakultät für Rechtswissenschaft, Fakultät für Geisteswissenschaften, Science Slam, Schülerfragen)
• Edmund-Siemers-Allee 1, Westflügel (Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft)
• Edmund-Siemers-Allee 1, Ostflügel (Sammlungen)
• Martin-Luther-King-Platz 3 und 6 (Zoologisches Museum, Biologie, Chemie)
• Beim Schlump 83 (u.a. Carl Friedrich von Weizsäcker Zentrum für Naturwissenschaft und Friedensforschung, Forschungsstelle für Zeitgeschichte, Institut für die Geschichte der deutschen Juden)
• Bundesstraße 53, Geomatikum (Mathematik, Klimaforschung)
• Schaugewächshäuser des Botanischen Gartens, Planten un Blomen
• CUI – The Hamburg Centre for Ultrafast Imaging, Luruper Chaussee 149
• Universitätsklinikum Eppendorf, Martinistraße 52
Infos: Nacht des Wissens
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.