Super Preise bei Fotowettbewerb „Natur in der Stadt“

Wann? 18.06.2017 17:30 Uhr

Wo? Zoologisches Museum, Bundesstraße 52, 20146 Hamburg DE
Foto: Solvin Zankl
Hamburg: Zoologisches Museum |

Zwischen Pflasterritzen und in Mauerspalten – Hamburgs Natur ist vielfältig und überrascht an manchen Orten. Mal versteckt, mal wild und üppig, überall sprießt und summt es – wenn man genau hinschaut. Aber wo lassen sich unbekannte grüne Ecken entdecken? Wer überrascht mit Bildern kontrastreicher Stadtnatur? Wer fängt ungewöhnliche Perspektiven auf Tiere und Pflanzen ein?

Das Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg ruft zusammen mit seinen Kooperationspartner „GEO-Tag der Natur e. V.“ und „Langer Tag der StadtNatur“ zu einem Fotowettbewerb für Profis und Laien, Kinder und Erwachsene auf. Die Fotos können vor der eigenen Haustür, inmitten der City, auf Ausflügen ins Grüne oder auch bei einer der 200 Veranstaltungen im Rahmen des Langen Tages der Stadtnatur gemacht werden.

Einsendeschluss von maximal drei Fotos pro Person ist Samstag, 17. Juni: info-cenak@uni-hamburg.de. Die Preisverleihung findet am Sonntagabend, 18. Juni, im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Langen Tages der StadtNatur statt. Die Jury setzt sich aus Vertretern des CeNak, der GEO-Redaktion und der BUND-Foto AG zusammen.

Der Hauptpreis für Erwachsene ist ein GEO-Jahresabo.
2. Preis ist eine exklusive Führung durch Hamburgs Stadtnatur mit einem Wissenschaftler des CeNak
3. Preis das Buch „Am Ende des Archipels - Alfred Russel Wallace“ von Prof. Dr. Matthias Glaubrecht, Wissenschaftlicher Direktor des CeNak.

Der Hauptpreis für Kinder bis 14 Jahren ist ein GEOlino-Jahresabo.
2. Preis ist eine exklusive Führung durch die Ausstellung des Zoologischen Museums für ein
Kind und 5 Freunde.
3. Preis ist ein „Was ist Was“- Buch zu Walen und Delfinen.

Infos und Programm zum Langen Tag der Stadtnatur (16. – 18. Juni 2017):
tagderstadtnaturhamburg.de

Infos zur großen Auftaktveranstaltung im Zoologischen Museum am 16. Juni: www.cenak.uni-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.