Offenes Singen in der IKB e.V.

Wann? 07.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Interkulturelle Begegnungsstätte e.V., Hallerstraße 1C, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Interkulturelle Begegnungsstätte e.V. | Seit dreieinhalb Jahren besteht der Interkulturelle Frauenchor in der IKB-Eimsbüttel - ein interkulturelles Chorprojekt mit internationalem Repertoire.

Chorleiterin ist die Musikerin Mayya Rosenfeld aus Turkmenistan. Unter ihrer Anleitung singen derzeit 18 Frauen jeden Mittwochabend ab 19:00 Uhr Lieder aus aller Welt in verschiedenen Sprachen.
Die Freude am Singen steht dabei im Zentrum des Geschehens, Chorerfahrung und Notenkenntnisse sind erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Der Chor freut sich sehr über neue motivierte Sängerinnen!
Am Mittwoch, den 7. Dezember 2016 um 19:00 Uhr sind alle interessierten Eimsbüttlerinnen herzlich eingeladen an einem OFFENEN SINGEN teilzunehmen. Zwei Stunden lang besteht dann die Möglichkeit auszuprobieren, ob Chorsingen das passende Hobby ist.

Ort des Geschehens ist die Interkulturelle Begegnungsstätte e.V. in der Hallerstraße 1c (Grindelhochhaus) in 20146 Hamburg.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.