Lesung: Von den Abenteuern eines Norddeutschen, der auszog hohe Berge zu erklimmen

Wann? 01.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Kulturkirche Altona, Bei der Johanniskirche, 22767 Hamburg DE
Hamburg: Kulturkirche Altona | Ist Bergsteigen mehr als Sport? Oder einfach nur bekloppt? Was kann dabei so alles schiefgehen? Diesen tiefgründigen Fragen wird der Autor Peter Brunnert am 01.03.17 uns in der Kulturkirche Altona nachgehen und auf seine unverwechselbar humorvolle und ironische Art über seine abenteuerlichen Erfahrungen beim Bergsteigen und Klettern berichten.

Mit 15 kam er auf die Idee, als "norddeutscher Jung" Bergsteiger werden zu wollen. Das konnte eigentlich nicht gut gehen. Ist es auch nicht. Eigentlich ging das Meiste schief, was er versuchte, nur mit Mühe überlebt er die ersten Jahre. Und auch sein weiterer alpinistischer Werdegang ist voller Pleiten, Pech und Pannen, die er regelmäßig und zur Freude seiner zahlreichen Leser in seinen Büchern oder in seiner monatlichen Kolumne im Magazin "klettern" zum Besten gibt.

Seine im Panico-Alpinverlag erschienenen Bücher, die in der Kletterszene mittlerweile Kultstatus erlangt haben, enthalten neben Selbstverstümmelungs-Grotesken und Hippie-Abenteuern aus den Siebzigern auch zahlreiche Glossen und Satiren, bei denen so ziemlich alle ihr Fett wegbekommen: Boulderer, Radlerhosenträger, Profis, Schnupperkursler u.a.

Jedes Jahr macht er ausgedehnte Lesungsreisen durch die Republik und begeistert sein Publikum mit seiner unnachahmlichen Art, Grauenvolles humorvoll zu verpacken. Zum Klettern geht er übrigens immer noch – und das, obwohl sich seine Meinung dazu in all den Jahren nicht geändert hat: "Es ist absurd und gefährlich – aber ich kann nun mal nicht anders." Seine zahlreichen Leser freuen sich drüber.

Mehr Info und besonders gebührenarme Tickets für 8 € gibt es hier

Kulturkirche Altona
Bei der Johanniskirche 22
22767 Hamburg

Bahn S11, S21, S31 bis Holstenstraße
Bus 3, 15 bis Sternbrücke oder 283, 183, 20, 25 bis Max-Brauer-Allee Mitte

Rollstuhlrampe ist vorhanden, barrierefreie WC´s leider nicht
Vor der Veranstaltung und in der Pause sorgt das Catering für Getränke und Snacks

Sie haben freie Platzwahl!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.