Infotage für Schüler: Wie werde ich Unternehmer?

Wann? 12.10.2011

Wo? Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Universität Hamburg |

Berufsakademie zur Selbstständigkeit an der Universität Hamburg

Unternehmer sein, selbstständig einen Betrieb führen - davon träumen viele. Aber was muss man dafür mitbringen? Wie stellt man sich am besten auf? Zu solchen und anderen Fragen informieren Fachleute während der Akademie für Oberstufenschüler an der Universität Hamburg. Von Mittwoch bis Freitag, 12. bis 14. Oktober, können Hamburger Oberstufenschüler Vorträgen lauschen und an Workshops teilnehmen. "Viele empfinden die Selbstständigkeit als ein unkalkulierbares Risko. Wer sich aber schon frühzeitig darauf einstellt, kann viele der Unsicherheiten beseitigen und Gestaltungsspielräume ausschöpfen", sagt Jürgen Smettan. Der Wirtschaftspsychologe, der viel Erfahrung in der Berufsberatung für Jugendliche hat, will die Schüler motivieren. Deshalb lautet der plakative Titel seines Beitrags auch "Kann ich Unternehmer? Yes, I can!"
Während der Akademie berichten junge Unternehmer über ihre Erfahrungen, es gibt Vorträge zu Finanzierung, Führung und zu neuen Märkten sowie zur Lebensqualität von Existenzgründern.
Oberstufenschüler von Stadtteilschulen und Gymnasien können an der Akademie kostenlos teilnehmen, Anmeldung und Informationen unter www.bfwirtschaft.de
Die Akademie findet vom 12. bis 14. Oktober im Uni-Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee 1, Hörsaal C, statt. Veranstalter sind die Claussen-Simon-Stiftung, die Hochschule für Ökonomie und Management, der AGA Unternehmensverband und die Schulbehörde.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.