Das geheime Leben der Insekten

Wann? 24.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Zoologisches Museum, Martin-Luther-King-Platz 3, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Zoologisches Museum | Das Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Literatur trifft Natur“ herzlich ein zu einer Lesung mit dem populären britischen Autor und Hummelforscher Dave Goulson:

„Wenn der Nagekäfer zweimal klopft:
Das geheime Leben der Insekten“

am Dienstag, dem 24. Mai 2016, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
im Zoologischen Museum des Centrums für Naturkunde (CeNak),
Martin-Luther-King-Platz 3, 20146 Hamburg.
Der Eintritt ist frei.


Das Centrum für Naturkunde rückt den Schutz bedrohter Wildbienen-Arten und deren Bedeutung für den Erhalt einer vielfältigen Pflanzenwelt ins Zentrum eines Aktions-Sommers. Einer der Höhepunkte ist – neben einem Foto- und Malwettbewerb sowie einem Wildbienentag – die Lesung von Dave Goulson in der Veranstaltungsreihe „Literatur trifft Natur“.

Der Reisejournalist Peter Korneffel liest Sequenzen aus Goulsons Buch „Wenn der Nagekäfer zweimal klopft: Das geheime Leben der Insekten“, während der Insektenforscher die Lesung in englischer Sprache kommentiert. Prof. Dr. Matthias Glaubrecht, Direktor des Centrums für Naturkunde in Hamburg und Professor für Biodiversitätsforschung, moderiert die Veranstaltung.

„Wenn der Nagekäfer zweimal klopft: Das geheime Leben der Insekten“ ist nach „Und sie fliegt doch: Eine kurze Geschichte der Hummel“ Goulsons zweites Buch und ebenfalls im Hanser-Verlag erschienen. Der britische Forscher geht in seinem neuen Werk auf Entdeckungstour in das Reich der Insekten und hält so auch ein Plädoyer für den Schutz der Umwelt und für die Bedeutung von Bienen und anderen Bestäubern.

Mehr Infos unter: Centrum für Naturkunde
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.