33. Norddeutscher Ostermarkt

Wann? 06.04.2017 18:30 Uhr bis 09.04.2017 18:00 Uhr

Wo? museum für völkerkunde, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg DE
Foto: Stefan Wirblat
Hamburg: museum für völkerkunde | Bereits zum 33. Mal veranstaltet das Museum für Völkerkunde den „Norddeutschen Ostermarkt“ und auch in diesem Jahr kann man dort viele Ostereier und Osterbräuche aus der ganzen Welt entdecken. In diesem Frühjahr stellt der Ostermarkt als besonderes Highlight Osterbräuche von der griechischen Insel Sifnos vor.

Die ca. 60 Aussteller aus den verschiedensten Ländern und Regionen werden das Museum ein Wochenende lang in österliche Stimmung versetzen. Bestaunen Sie traditionellen und ausgefallenen Osterschmuck sowie interessantes Kunsthandwerk und schlendern Sie eine Woche vor Ostern zwischen den Ständen aus Polen, der Ukraine, den Niederlanden und vielen Teilen Deutschlands. Bewundern Sie die Handwerkskunst unserer Aussteller, die sich in Ostereiern unterschiedlichster Machart und Größe und originellem Osterschmuck zeigt. Eine tolle Gelegenheit, noch die letzten Kleinigkeiten für das Osterkörbchen zu besorgen!

Unsere Gäste aus Sifnos führen uns mit Musik, Tänzen und Workshops in die Traditionen und Osterbräuche ihrer Insel ein. Spannende Bastelworkshops für Groß und Klein runden den 33. Norddeutschen Ostermarkt ab. Für das kulinarische Wohl sorgt das Restaurant Okzident mit seinen arabischen Spezialitäten.

Eintritt: nur Museumseintritt (gilt Fr ganztägig)

Öffnungszeiten:
Eröffnung Do. 06.04.2017 18.30-21.30 Uhr
Fr 07.04. bis So 09.04. 10-18 Uhr

Das Programm und Infos zu unseren Ausstellern finden Sie auf unserer Webseite: http://www.voelkerkundemuseum.com/75-0-Ostermarkt....
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.