Umweltschutz in Russland

Wann? 02.02.2012 18:30 Uhr

Wo? Staats- und Universitätsbibliothek, Von-Melle-Park 3, Rotherbaum, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Staats- und Universitätsbibliothek | Der Verein „umdenken“, das politische Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung, lädt in Kooperation mit der Deutsch-Russischen Gesellschaft Hamburg für Donnerstag, 2. Februar, zu dem Vortrag „Umweltschutz in Russland - Stiefkind oder Wegbereiter einer aufstrebenden Zivilgesellschaft?“ ein. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Staats- und Universitätsbibliothek, Von-Melle-Park 3 (Vortragssaal/1. Obergeschoss). Anmeldung bis Freitag, 27. Januar, per Mail an info@drg-hamburg.org, der Eintritt ist frei. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.