Premiere: Film über Kinderheime

Wann? 22.06.2015 20:00 Uhr

Wo? Abaton Kino, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Abaton Kino | Der 14-jährige Wolfgang wird von seinem Stiefvater in eine Erziehungsanstalt abgeschoben – und das bedeutet im Jahr 1968 ein Martyrium: Der Spielfilm „Freistatt“ schildert das System der Erniedrigung und Ausbeutung, der Kinder und Jugendliche noch bis Anfang der 70er Jahre in Heimen ausgesetzt waren. An der Filmpremiere im Abaton-Kino am Montag, 22. Juni, nehmen der Regisseur Marc Brummund und seine beiden jungen Hauptdarsteller Louis Hofmann und Langston Uibel
sowie ein Zeitzeuge teil. Die Vorstellung am Allende-Platz 3 beginnt um 20 Uhr. DA
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.