"Nicht weiß schreiben"

Wann? 11.10.2012 19:00 Uhr

Wo? Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Universität Hamburg | Die Journalistin Charlotte Wiedemann stellt am Donnerstag, 11. Oktober, im Hörsaal H der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, ihr Buch „Vom Versuch, nicht weiß zu schreiben“ vor. Nach der Lesung will sie mit dem Publikum der Frage nachgehen, ob unser Journalismus eine Hautfarbe hat. Beginn: 19 Uhr. sd
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.