Mahnwache am Grindel

Wann? 07.11.2013 15:00 Uhr bis 07.11.2013 17:00 Uhr

Wo? Joseph-Carlebach-Platz, Grindelhof 36, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Joseph-Carlebach-Platz | Zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November 1938 veranstalten die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, die Jüdische Gemeinde Hamburg und die Universität Hamburg am Donnerstag, 7. November, eine Mahnwache zum Gedenken an die Pogromnacht. Auf dem Joseph-Carlebach-Platz erinnern und mahnen Vertreter der Veranstalter und Unterstützer von 15 bis 17 Uhr. Um 19.30 Uhr berichtet Ljuba Abramowitsch im Hörsaal 1, Von-Melle-Park 9, aus ihrer Erfahrung mit Verfolgung und Widerstand. Die in New York lebende Weißrussin überlebte einen Überfall der Wehrmacht auf ihre Heimatstadt Slonim, bei dem der Großteil der jüdischen Bevölkerung ermordet wurde. Im Widerstand bei einer Partisanengruppe überlebte sie den Angriff und den Krieg. Als der Gebietskommissar von Slonim 1973 vor Gericht zur Verantwortung gezogen wurde, war Ljuba Abramowitsch eine der Hauptbelastungszeugen. ste
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.