„Lola-Filme“ und Promis im Abaton

Wann? 12.05.2014 19:30 Uhr

Wo? Abaton Kino, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Abaton Kino | Zur Verleihung des Deutschen Filmpreises am Freitag, 9. Mai, zeigt das Abaton Kino vom 10. bis 20. Mai insgesamt 13 sogenannte „Lola-Filme“. Das kommunale Kino zeigt alle sechs als „Bester Film“ nominierten Beiträge sowie sieben Filme aus anderen Kategorien. Zu drei Filmen werden Gäste, dann vielleicht schon als Lola-Gewinner, erwartet. So kommt Regisseur Kilian Riedhof am Montag, 12. Mai, um 19.30 Uhr mit seinem Film „Sein letztes Rennen“ an den Allende-Platz 3. Am 13. Mai beginnt um 19 Uhr die Deutschland-Premiere des Making of zu „Lauf Junge Lauf“. Anwesend sind dann der Filmemacher Marvin Hesse sowie Pepe Danquart, Regisseur von „Lauf Junge Lauf“. Zudem gibt Pepe Danquart um 20.45 Uhr eine Einführung zu seinem neuesten Werk. Regisseurin Katrin Gebbe präsentiert am Dienstag, 20. Mai, um 19 Uhr ihren Film „Tore tanzt“. Mehr zum Programm unter www.abaton.de im Internet. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.