Kasernen in der Bundesstraße

Wann? 21.06.2013 06:00 Uhr bis 21.06.2013 21:30 Uhr

Wo? Geomatikum, Bundesstraße 55, 20146 Hamburg DE
Hamburg: Geomatikum | Die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel zeigt eine Ausstellung zu den ehemaligen Kasernen in der Bundesstraße in der Universität Hamburg. Im Foyer des Geomatikums, Bundesstraße 55, sind die Texte und Bilder noch bis zum 15. Juli zu sehen - montags bis freitags von 6 bis 21.30 Uhr sowie sonnabends von 7 bis 12.30 Uhr. Die Ausstellung widmet sich der Geschichte der Flächen an der Bundesstraße, auf denen die Universität in den nächsten Jahren bauen will.
So seien in den Kasernen die Kriege von 1870/71 und 1914-1918 mit vorbereitet worden. Von 1920 bis 1945 waren sie ein Ort der Polizeigewalt und ab 1938 erneuter Kriegsvorbereitungen und sogar Kriegsverbrechen, so die Historiker. Von 1954 bis 1962 waren die ehemaligen Kasernen – die später abgerissen wurden – Ort „des Flüchtlingselends und der Wohnungsnot in Hamburg“, so die Forscher. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.