Der Sozialismus in Kinderbüchern

Hamburg: Staatsbibliothek | Die Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky zeigt noch bis zum 15. März die Ausstellung „Wie das Kinderbuch den Sozialismus erzählt“. Besucher erfahren am Von-Melle-Park 3, wie slavische Kinder- und Jugendbücher der Gegenwart sich mit dem Thema „Kindheit im Sozialismus“ beschäftigen. DA
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.