Ausstellung: Die Vielfalt der Meere

Hamburg: Zoologisches Museum | Dem Thema Meeresschutz wird in der Öffentlichkeit immer mehr Aufmerksamkeit entgegengebracht. Und dies aus gutem Grund: Überfischung, Vermüllung und Verbauung verschlechtern den Zustand der Meere immer mehr. Um den Menschen die faszinierende Lebensräume der Meere und ihrer Bewohner näherzubringen, hat der BUND die Wanderausstellung „Eingetaucht - Vielfalt in unseren Meeren“ erstellt. In Eimsbüttel ist die Schau bis Donnerstag, 8. März, im Zoologischen Museum Hamburg, Martin-Luther-King-Platz 3, zu sehen. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.