Rotherbaum: Kurzmeldungen

Fortbildung für Flüchtlingshelfer

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 181 mal gelesen

Das Schicksal von Flüchtlingen bewegt viele Hamburger, etliche wollen helfen. Der Caritasverband Hamburg organisiert einen Fortbildungstag für Ehrenamtliche, die sich in der Hansestadt für Flüchtlinge engagieren wollen. Ziel ist, die Freiwilligen fachlich zu beraten und mit bestehenden Hilfsangeboten zu vernetzen. Die Fortbildung ist offen für alle Aktiven oder solche, die es werden wollen. Termin: Sonnabend, 9. Mai, von 10...

Lokalpolitiker und Verkehr

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | vor 5 Tagen | 47 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Stellingen | Der Regionalausschuss Stellingen / Eidelstedt kommt am Montag, 27. April, im Rathaus Stellingen, Basselweg 73, zusammen. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Raum 200 (großer Sitzungssaal. Diskutiert wird unter anderem, ob ein Schutzstreifen für Radfahrer an der Elbgaustraße eingerichtet werden soll. DA

Vortrag zum KZ Neuengamme

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 46 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Das ehemalige Konzentrationslager im Dorf Neuengamme – woran erinnern sich die Menschen, die in seiner unmittelbaren Umgebung lebten? Antworten auf diese Frage stehen im Mittelpunkt des Vortrages „Das Lager im Dorf lassen“ am Dienstag, 28. April, in der Galerie Morgenland / Geschichtswerkstatt Eimsbüttel. Die Kulturhistorikerin und Neuengammerin Gesa Anne Trojan referiert um 19.30 Uhr an der Sillemstraße 79. Der Eintritt...

Führung durch die Synagoge

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 45 mal gelesen

Hamburg: Synagoge Hohe Weide | An einer Synagogenführung bei der jüdische Gemeinde, Hohe Weide 34, können Interessierte am Sonntag, 26. April, teilnehmen. Beginn: 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr für den Nachmittag, den die Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule veranstaltet, beträgt sieben Euro. Mehr Informationen unter 428 41 14 93. DA

Flohmarkt in der Kita Alten Eichen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | vor 5 Tagen | 49 mal gelesen

Hamburg: Alten Eichen | Die evangelische Kindertagesstätte Alten Eichen, Wördemanns Weg 19, veranstaltet am Sonnabend, 25. April, von 9.30 bis 12.30 Uhr einen Kinderflohmarkt. Mitmachen kann jeder, der privat Spielsachen, Babykleidung, Kinderschuhe und -ausstattung anbieten möchte. Interessierte melden sich bei Chris- tina Karsten unter 54 87 16 30 oder kita@diakonie-alten-eichen.de an. Die Standgebühr beträgt fünf Euro und einen Kuchen. DA

Rundgang an der Schlankreye

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 5 Tagen | 46 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftbrücke | Putz und Klinker. Wohnungsbau der 1920er-Jahre zwischen Schlankreye und Kaiser-Friedrich-Ufer“ lautet das Motto des Stadtteilrundgangs, den die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel am Freitag, 24. April, veranstaltet. Interessierte treffen sich um 17 Uhr am U-Bahnhof Hoheluftbrücke. Die Teilnahme an der zweistündigen Führung kostet fünf Euro. DA

Jüdische Geschichte im World Wide Web

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.04.2015 | 45 mal gelesen

Hamburg: Israelitische Töchterschule | Um jüdische Geschichte im World Wide Web geht es am Donnerstag, 23. April, von 17 bis 19.15 Uhr in der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule, Karolinenstraße 35. Der Eintritt zum Vortrag kostet sieben Euro. Infos: S 428 41 14 93. DA

Flohmarkt am 1. Mai

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 21.04.2015 | 60 mal gelesen

Hamburg: Culturhaus SternChance | Zum Frühjahrs-Flohmarkt mit Livemusik lädt das Café und Culturhaus Sternschanze, Schröderstiftstraße 7, für Freitag, 1. Mai, von 11 bis 17 Uhr ein. Wer Sachen verkaufen will, meldet sich bei SternChance e.V., 43 28 18 94, oder per Mail an info@sternchance.de an. Die Standgebühr beträgt drei Euro pro Meter und zehn Euro „Müllkaution“.

Neues Stück von Lukulule

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.04.2015 | 45 mal gelesen

Monatelang haben sie geprobt, nun ist das neue Stück bühnenreif:  50 junge Hamburger des Vereins Lukulule (Lust an Kunst und Lust am Leben) aus Stellingen zeigen am Freitag, 24. April, ihre neue Produktion. „12 Yards“ heißt das Musik- und Tanztheaterstück unter der Regie von Mable Preach. Premiere ist ab 19 Uhr auf Kampnagel. Karten kosten zwölf, ermäßigt acht Euro. Weitere Termine: Sonnabend/Sonntag, 25./26. April,...

1 Bild

Diebstahlsicher

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 21.04.2015 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frühlingsmorgen am Kaifu

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 21.04.2015 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sonntagswetter in Hamburg

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 19.04.2015 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

Ausbildung zum Hospizbegleiter

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 54 mal gelesen

Der Ambulante Hospizdienst Alten Eichen bietet ab Freitag, 29. Mai, eine Schulung für angehende ehrenamtliche Hospizbegleiter. Die Ausbildung wird in intensiver, komprimierter Form vermittelt – an sechs Wochen- enden. Die Ausbildung endet Anfang November. Einen Informationsabend gibt es am Dienstag, 28. April, von 18.30 bis 20 Uhr in der Tagespflege Alten Eichen, Wördemanns Weg 23. Bitte anmelden! Nähere Informationen gibt...

Jüdisches Leben im Grindelviertel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Neustadt | am 15.04.2015 | 63 mal gelesen

Hamburg: Dammtor Bahnhof | Ein Rundgang beleuchtet am Freitag, 1. Mai, das jüdisches Leben im Grindelviertel in Geschichte und Gegenwart. Interessierte treffen sich um 14 Uhr am Bahnhof Dammtor, vor dem Reisezentrum. Die zweistündige Führung mit Gästeführer Burkhard Kleinke kostet zehn Euro. Anmeldung: 753 36 12. DA

Vorsicht, falsche Kriminalbeamte!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 58 mal gelesen

Die Polizei warnt vor Anrufern, die sich als Kriminalbeamte ausgeben und sensible persönliche Daten auskundschaften wollen. Unbekannte riefen ältere Personen an und behaupteten, von der Kriminalpolizei zu sein. Sie täuschten vor, dass ein Wohnungseinbruch bevorstehen würde und versuchten herauszufinden, ob im Haus oder in der Wohnung Wertgegenstände oder Bargeld vorhanden waren. Die Polizei rät: Misstrauisch sein bei...

Zeugen dringend gesucht - Wer hat was gesehen???

Kersten Bärthel
Kersten Bärthel | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 72 mal gelesen

Zwischen dem 13.4.2015 - 21 Uhr und 14.4.2015 - 9 Uhr wurde ein schwarzer Peugeot auf beiden Seiten (Fahrer- und Beifahrerseite hinten) zerkratzt. Der Wagen parkte in der Bismarckstr. 62/64. Wer hat etwas gesehen? Wir suchen dringend Zeugen, damit die Polizei handeln kann. Es kann doch nicht angehen, daß irgendwelche Personen ihre Wut an fremden Autos ablassen. Bei diesem Auto handelt es sich um einen Schaden in Höhe von...

Posaunix tritt auf

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 55 mal gelesen

Hamburg: Fanny-Mendelssohn-Platz | Die Bläsergruppe „Posaunix“ eröffnet am Sonnabend, 18. April, ab 11 Uhr die Freiluftsaison auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz. Dann spielen die Hobby-Musiker Frühlings- und Mailieder, die Besucher gerne mitsingen können. Dort wird auch die erste CD des Ensembles angeboten. Die Gruppe sucht Mitbläser, die dienstags ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Kreuzkirche Stellingen, Wördemannsweg 41, musizieren. Kontakt: Rolf Scherer, 551...

Diskussion über Gedenkstätten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 56 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Mit Gedenkstätten und Geschichtspolitik befassen sich Experten am Mittwoch, 22. April, im Buchladen in der Osterstraße, Osterstraße 171. Unter der Fragestellung „Beunruhigende Orte oder Inszenierungen erfolgreicher Vergangenheitsbewältigung?“ diskutieren Historiker über die Bewältigung der Nazi-Diktatur und des DDR-Regimes. Beginn: 20 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Es diskutieren: Detlef Garbe, Direktor der...

Puppenspiel: „Yakari und Kleiner Donner“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 80 mal gelesen

Hamburg: Wehbers Park | Die Geschichte des Indianerjungen Yakari können Kinder ab zwei Jahren noch bis Sonntag, 26. April, in Eimsbüttel kennenlernen: Im Theaterzelt im Wehbers Park, Doormannsweg 12, wird das Puppenspiel „Yakari und Kleiner Donner“ gezeigt. Dauer: rund 50 Minuten. Nach jeder Vorstellung können die Lütten die Welt des Puppenspielens kennenlernen und vor großem Publikum auftreten. Gespielt wird täglich außer dienstags und mittwochs um...

1 Bild

Platz ohne Namen: Anwohner-Flohmarkt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Altona | am 15.04.2015 | 73 mal gelesen

Hamburg: Glücksburger Platz | Zahlreiche Attraktionen bietet der Anwohner-Flohmarkt auf dem „Platz ohne Namen“ am Sonntag, 17. Mai. Besucher erwarten ab 11 Uhr auf dem Glücksburger Platz/Eimsbütteler Straße/Ecke Ophagen etwa 40 Stände sowie Straßenmusik, Kuchen und Vieles mehr. Anwohner können ihren Stand in „Ali’s Bio-Ecke“, Eimsbütteler Straße 119, anmelden. Statt einer Gebühr wird um eine Kuchenspende, einen Salat oder eine Quiche gebeten....

Ideen-Café für Teilhabe-Projekt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 46 mal gelesen

Hamburg: Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz | Das Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz plant ein durch die „Aktion Mensch“ gefördertes Inklusions-Projekt, das die Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung fördern soll. Hierfür können sich Interessierte zu einem Ideen-Café am Freitag, 17. April, von 14 bis 17 Uhr treffen. An der Amandastraße 58 kann dann jeder seine Vorschläge – beispielsweise für Arbeitswelt, Nachbarschaft und Freizeit – einbringen. DA

Spaziergang durch den Grünzug Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 52 mal gelesen

Hamburg: Apostelkirche | "Der Grünzug Eimsbüttel – neu entdeckt“ lautet das Motto eines Spaziergangs mit der Landschaftsarchitektin Vera vom Kothen durch den nördlichen Teil des Grünzugs bis hin zum zu Wehbers Park. Interessierte treffen sich am Sonnabend, 18. April, um 15 Uhr vor der Apostelkirche, Bei der Apostelkirche. Die Teilnahme an der zweistündigen Führung, die die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel veranstaltet, kostet fünf Euro. DA

Verein Lenzsiedlung: Tag der offenen Tür

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 15.04.2015 | 48 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Lenzsiedlung | Der Verein Lenzsiedlung lädt für 16. April, zum Tag der offenen Tür ein. Bürgerhaus, Lenztreff, Kinderclub und Jugendhaus bieten zwischen 16 und 19 Uhr Einblicke in ihre Arbeit. Auch kulinarische Angebote werden Besucher an der Julius-Vosseler-Straße 193 erfreuen. DA

1 Bild

Aufgehängt

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Neustadt | am 12.04.2015 | 11 mal gelesen

Hamburg: Tiergartenstraße | Schnappschuss

Leben ohne Alkohol

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.04.2015 | 57 mal gelesen

Die Beratungsstelle Frauenperspektiven startet am Donnerstag, 16. April, eine neue sogenannte „Rückfallpräventionsgruppe“ für Frauen. Das Angebot an der Charlottenstraße 26 richtet sich an alkoholabhängige Frauen, die momentan nicht trinken und langfristig ohne Alkohol leben möchten. Anmeldungen und Informationen unter 432 96 00. DA