Rissen: gemeindehaus-der-johanneskirche-

Diabetikertreffen

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 26.09.2012 | 143 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | von Kalra Groth - Die Stadtteilgruppe der Elbgemeinde des Deutschen Diabetiker Bundes trifft sich am Mittwoch, 17. Oktober, um 17.30 Uhr im Gemeindehaus der Johanneskirche Rissen, Raalandsweg 5. Diabetologe Dr. Andreas Klinge wird über das Thema „Insulin: Jetzt oder später?“ sprechen. Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei.

vortrag, Rissen, Diabetiker

Gute Durchblutung

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 31.05.2012 | 114 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | Am Mittwoch, 13. Juni, wird der Diabetologe und Phlebologe Dr. Holger Lawall im Gemeindehaus der Johanneskirche, Raalandsweg 5, auf Einladung des Deutschen Diabetikerbundes über "Gesunde Gefäße bei Diabetes" referieren. Der Eintritt zu dem Vortrag, der um 17.30 Uhr beginnt, ist frei.

Blutzucker messen

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 05.04.2012 | 162 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | Am Mittwoch, dem 18. April, trifft sich die Stadtteilgruppe der Elbgemeinden des Deutschen Diabetiker Bundes um 17.30 Uhr im Gemeindehaus der Johanneskirche Rissen, Raalandsweg 5. Diabetesberater Stefan Wellbrock wird über das Thema "Blutzucker messen, aber richtig!" referieren. Zuhörer sollten ihre Messgeräte mitbringen. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

Deutscher Diabetiker Bund, Stefan Wellbrock, Blutzucker

Neue Therapien

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 08.02.2012 | 223 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | Die Stadtteilgruppe der Elbgemeinden des Deutschen Diabetiker Bundes trifft sich am Mittwoch, 22. Februar, um 17.30 Uhr im Gemeindehaus der Johanneskirche Rissen, Raalandsweg 5. Dr. Andreas Klinge, Diabetologe, spricht zum Thema „Diabetes: Neue Therapien“. Der Eintritt ist frei.

Therapie, Diabetes, Deutscher Diabetiker Bund
1 Bild

Lesung zum Thema Nachkriegskinder

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 08.02.2012 | 238 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | Die Bestsellerautorin und Journalistin Sabine Bode liest am Freitag, 17. Februar, aus ihrem neuen Buch „Nachkriegskinder“. Besonders Menschen, die in den 50er Jahren Kinder oder Jugendliche waren, sind eingeladen, sich an damals zu erinnern und aus der Zeit zu erzählen. Beginn ist um 9.30 Uhr im Gemeindehaus der Johanneskirche, Raalandsweg 5. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Weitere Informationen bei Pastor Steffen Kühnelt...

Lesung, Nachkriegsdeutschland, Sabine Bode

Leben mit Demenz

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 15.11.2011 | 242 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | Auf Einladung des LotsenBüros referiert die Gerontologin Margret Schleede-Gebert am Mittwoch, 16. November, um 15 Uhr im Gemeindehaus der Johannes-Kirche, Raalandsweg 5, über das Thema „Leben mit Demenzerkrankten“. Im Anschluß gibt die Expertin Tipps und Anregungen für das tägliche Miteinander. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

demenz

Diabetes:So beugt man der Amputation vor

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 06.10.2011 | 268 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus der Johanneskirche | Der Stadteilgruppe der Elbgemeinden des DeutschenDiabetiker Bundes trifft sich am Mittwoch, 19. Oktober, um 17.30 Uhr im Gemeindeshaus der Johanneskirche, Raalandsweg 5. Dort hält der Spezialist für Diabetis Dr. Hans-Ulrich Clever einen Vortrag, wie Diabetiker durch richtige Ernährung und Sport eine Amputation von Gliedmaßen verhindern können. Der Eintritt ist gratis, Gäste sind willkommen.