RetroLeseShow „Rock Around The Tannenbaum“ im Bürgerhaus Rissen

Pflegt die mentale Wiederbelebung: Autor Ulli Engelbrecht.
Hamburg: Bürgerhaus Alte Steinschule | Geschichten voller Musik und Lebensgefühle von einst und jetzt – so ist die weihnachtliche RetroLeseShow „Rock Around The Tannenbaum“ des Autors Ulli Engelbrecht (Foto unten) aus Rissen untertitelt, die am Sonntag, 27. November, 17 Uhr im Bürgerhaus an der Wedeler Landstraße geboten wird.

In der Weihnachtszeit hält man ein Weile inne und lässt das Jahr, das bald zu Ende geht, nochmals Revue passieren. Bei Engelbrecht jedoch entwickelt sich die besinnliche Rückschau zu einem gnadenlosen Ritt durch die vergangenen vier Jahrzehnte. Er sinniert über Begegnungen und Belanglosigkeiten, berichtet über Entdeckungen und Emotionen und zerrt dazu auch die stets rotierende Popmusik jener Tage aus ihrem Dornröschenschlaf.

Die biografisch eingefärbten Momente voller Einsichten und Eindrücke erinnern an Modern Talking, TV-Abende in Schwarz-Weiß, Bio-Läden, Pornos aus Schweden, lila Latzhosen oder lange Haare. Ulli Engelbrecht, Jahrgang 1957, kramt nur zu gern in den Tiefen seines Hirns, um seinen Gedankenschrott abzufahren, der sich bei ihm in den Jahren zwischen Pubertät, Selbstfindungsphase und Erwachsenwerden angesammelt hat.

Der Rücksturz- und Nostalgie-Experte pflegt mit Hingabe die mentale Wiederbelebung: So sortiert er sorgfältig alles das, was er und zugleich auch viele andere Menschen seiner Generation an Ereignissen, Erlebnissen und Episoden verdrängt, verloren oder vergessen haben und bereitet sie als handliche Lese-Häppchen literarisch auf. Seine munteren und auch nachdenklichen Kurzgeschichten hat er bereits in mehreren Büchern (u.a. „Samtcord, Strass & Soundgewitter“) und Anthologien veröffentlicht und stellt sie zudem regelmäßig bei seinen unterhaltsamen RetroLeseShows vor.

Neben Texten und Tönen gibt es an diesem ersten Adventsnachmittag auch die Hitparade der schlimmsten Weihnachtspopsongs zu hören, außerdem werden zur RetroLeseShow kleine Snacks und Getränke gereicht. Eintritt: 10 Euro. Anmeldungen per Mail: info@buergerverein-rissen.de oder per Telefon: 040 – 81 12 56. Weitere Infos im Netz: www.bv-rissen.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.