Reitsport der Superlative

Nisse Lüneburg – Sieger im Spring- Derby 2014 mit dem Holsteiner Wallach Calle Cool. (Foto: Stefan Lafrent)

Zum 86. Mal: Deutsches Spring- und Dressur-Derby vom 14. bis 17. Mai

Wie ein Magnet wird ein Ereignis der Superlative Spitzensportler, Rassepferde und A-Prominenz nach Klein Flottbek ziehen. Von Donnerstag, 14. Mai, bis Sonntag, 17. Mai, findet das Deutsche Spring- und Dressur-Derby im Derby-Park, Jürgensallee, statt.



• Was erwartet die Besucher?
Zuschauer dürfen sich auf Weltklassereiter freuen. Die zweite Etappe eines ebenfalls großen Springwettbewerbs, der DKB-Riders Tour, wird in Klein Flottbek ausgetragen. Der Titelverteidiger aus dem Vorjahr, Nisse Lüneburg mit Calle Cool, misst sich mit Größen wie dem Weltranglistenersten Daniel Deusser oder dem Olympiasieger von 2012, Steve Guerdat.
Fans des „Pferde-Balletts“ kommen auch auf ihre Kosten: bei hochkarätigen Dressurprüfungen mit Pferdetausch.

• Wann geht es los?
Das Spektakel beginnt bereits am Mittwoch, 13. Mai, ab 7.30 Uhr. Das genaue Programm mit allen Zeiten und Prüfungen ist einsehbar unter
❱❱ www.engarde.de.

• Wo gibt es Eintrittskarten?
Tickets können online erworben werden, telefonisch bei der Kartenhotline Telefon 01805/11 91 15, montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr, oder persönlich am Kassen-Container auf dem Derby-Gelände, Eingang Jürgensallee, Telefon 82 24 45 43, montags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr und sonnabends von 14 bis 16 Uhr.
Preise je nach Tag, Sitz und Prüfung: zwischen 15 und 29 Euro (ohne Ermäßigung). Dauerkarten: 60 Euro, ermäßigt 25 Euro (Stehplätze). Sitzplätze Dressur: 70 Euro.

• Wird das Derby im Fernsehen übertragen?
Wer keine Karten mehr ergattert, kann im NDR und ZDF das Turnier mitverfolgen: Donnerstag, 14. Mai, von 14.30 bis 16.30 Uhr, Freitag, 15. Mai, von 15.15 bis 17.10 und 18.45 bis 19.30 Uhr, Sonnabend, 16. Mai, von 15.30 bis 17.30 Uhr (alles NDR). Und Sonntag, 17. Mai, von 16 bis 17 Uhr (ZDF).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.