"Projekt Superklasse" präsentiert neuen Song in Rissen!

Wann? 15.06.2015 18:00 Uhr

Wo? Aula Iserbarg, Iserbarg 2, Rissen, 22559 Hamburg DE
Ausschnitte aus dem professionell gedrehten Musikvideo
Hamburg: Aula Iserbarg | Schon zum zweiten Mal präsentieren Schülerinnen und Schüler der Stadtteilschule Rissen ihren getexteten und gesanglich interpretierten Song, den sie mit Hilfe der tatkräftigen Unterstützung durch das Team des Projektes Superklasse schrieben.
Wir freuen uns, wenn möglichst viele Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte, Freunde sowie viele Bewohnerinnen- und Bewohner des Stadtteils Rissen zur Präsentation kommen, um unsere Schülerinnen – und Schüler der Klasse 8a mit ihrer Botschaft: „ Nur im Kopf“ zu hören.
Die Schülerinnen und Schüler beschreiben in ihrem Song ihre Gefühle und den Zustand, wann sie sich glücklich und unglücklich fühlen. Dieses verbinden sie mit dem Wort der Freiheit. Frei zu sein erfordert von ihnen selbst den Mut, ihr Leben zu gestalten - auch was das eigene Loslassen anbelangt. Sie möchten ihren Kopf durchzusetzen und sich nicht eingeengt durch die Erwartungen der Erwachsenen fühlen.
Freiheit sich zu erkämpfen und sich wirklich frei zu fühlen lässt die Schülerinnen – und Schüler zu folgendem Ergebnis kommen: Die Freiheit des einen endet da, wo die Freiheit des anderen beginnt. Grenzen müssen akzeptiert werden. „Dann bin ich frei.“
Projektförderer ist die Techniker Krankenkasse (TK). Träger ist die steg Hamburg mbh Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft.
Das Projekt Superklasse sowie die Stadtteilschule Rissen bedanken sich bei der Schulleitung der Grundschule Iserbarg für das Bereitstellen ihrer Aula im Rahmen der Präsentation. Ferner gilt der Dank den Mitarbeitern des Abgeordnetenbüros von Frau Krischok, die beim Finden der Location mithalfen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.